Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Bundeshymne-Debatte | Flugzeug-Tragödie

Lade Login-Box.

16.08.2012

In Wohnung gefunden

Elton John geschockt: Bassist Wayne Birch tot

Elton John und Wanye Birch während eines Konzertes in Linz im Jahr 2010

Elton John und Wanye Birch während eines Konzertes in Linz im Jahr 2010 (© RUBRA, RUDOLF BRANDST€TTER (APA))

Der Bassist von Popstar Elton John, Robert Wayne Birch, ist tot in seiner Wohnung in Los Angeles aufgefunden worden.

"Ich bin erschüttert und schockiert über den Tod meines Freundes und Musik-Kollegens", sagte Elton John am Donnerstag laut einer Mitteilung auf seiner Webseite. "Für mich war Bob ein Teil meiner Familie. Er war 20 Jahre lang Mitglied meiner Band und wir haben mehr als 1400 Konzerte zusammen gespielt."

Der 56 Jahre alte Birch sei bereits am Mittwoch mit einer Schusswunde gefunden worden, meldeten amerikanische und britische Medien. Der stellvertretende Chef des Untersuchungsgerichts in Los Angeles sagte der BBC, dass der Vorfall auf Selbstmord hin untersucht werde. Elton John sprach in seiner Mitteilung der Ehefrau und dem Sohn Birchs sein Mitgefühl aus.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Sänger Elton John will endlich "Ja" sagen

Hochzeit mit David Furnish

Sänger Elton John will endlich "Ja" sagen

Leichenfund: Opfer in Betrugsfall verwickelt

Bärenjagd führte zu Getötetem

Leichenfund: Opfer in Betrugsfall verwickelt

Festnahme nach Mord beim Wienerwaldsee

Verdächtiger im Verhör

Festnahme nach Mord beim Wienerwaldsee

83-Jährige gefesselt, geknebelt und ermordet

Fahndung nach Verdächtigen

83-Jährige gefesselt, geknebelt und ermordet




VIP-Foto des Tages

< 24.07.2014: "Mein kleines Mädchen hat gerade eine Woche Schwimmunterricht beendet und hat dann ihre ersten Schritte gemacht, als sie aus dem Pool kam. Mama und Papa sind so stolz auf dich!!!!!!", schwärmt Kim Kardashian auf Facebook. Da kann man nur gratulieren! 23.07.2014: Miley Cyrus ließ mitten im Nirgendwo die Hüllen fallen und postete ein Bild davon auf Facebook. 22.07.2014: Einen schönen Mann kann nichts entstellen! Für eine neue Web-Show ließ sich Hollywood-Schnuckel James Franco verunstalten. Wir finden ihn trotzdem noch supersüß! >

StarTweet