Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

23.08.2012

Nach wüstem Familienstreit

Sorgerecht für Jackson-Kinder geklärt

katherine jackson

Oma Katherine Jackson mit Enkeln Prince, Blanket und Paris. (© www.photopress.at)

Im wilden Sorgerechtsstreit um die Kinder des verstorbenen Pop-Stars Michael Jackson gibt es nun ein Urteil. Die Obsorge wird aufgeteilt. Neben der Großmutter der Kinder ist nun auch deren Cousin TJ Jackson (34) offiziell für sie verantwortlich.

Prince (15), Paris (14) und Blanket (10) wurden seit dem Tod des Vaters im Juni 2009 offiziell nur von ihrer Großmutter Katherine (82) betreut.

Enge Verbindung zu Cousin
TJ Jackson ist ein Sohn von Michaels Bruder Tito. Er hatte seiner Großmutter nach US-Medienberichten schon länger bei der Betreuung der drei Halbwaisen geholfen, ohne rechtlich mit der Verantwortung betraut zu sein. Es heißt, dass Michaels Kinder eng mit ihrem älteren Cousin verbunden seien.

Richter Beckloff hatte vor seiner Entscheidung ein Gutachten bestellt, um zu erfahren, ob die Kinder bei ihrer Großmutter auch gut aufgehoben sind. Die Untersuchung ergab nach Worten des Richters, dass die Matriarchin "wunderbare Arbeit" leistet.

Leibliche Mutter einverstanden
Auch die Mutter der beiden älteren Kinder, Debbie Rowe, erklärte sich mit der neuen Regelung einverstanden. Nach einem Bericht des Internetportals TMZ.com zeichnete Rowe die erforderlichen Papiere, drohte aber, persönlich einzuschreiten, sollte es ihren Kindern unter der geteilten Vormundschaft an etwas fehlen. Sie war nur wenige Jahre mit Jackson verheiratet und brachte Prince sowie Paris zur Welt. Nach der Scheidung soll sie auf das Sorgerecht verzichtet haben.

Riesen-Streit
Durch die überraschende Abwesenheit von Katherine war der Familiendisput bei den Jacksons kürzlich an die Öffentlichkeit gedrungen. Einige Geschwister des «King of Pop» hatten Mutter Katherine von Kalifornien nach Arizona mitgenommen, ohne die von ihr betreuten Enkel zu informieren. Michaels Bruder Tito und sein Sohn TJ meldeten die alte Dame vermisst und spekulierten, dass sie im Zusammenhang mit Michaels Nachlass unter Druck gesetzt werden sollte.

Der Sänger hatte sein Vermögen nur seiner Mutter, den drei Kindern und wohltätigen Organisationen vermacht. Seine Geschwister überging er. Prince, Paris und Blanket unterstellte er in seinem Testament der Obhut ihrer Großmutter.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Michael Jacksons verlorener Sohn?

Ähnlichkeit ist da

Michael Jacksons verlorener Sohn?

Vater kämpft um Sohn: Minister Kurz soll helfen

Obsorgestreit mit Griechenland

Vater kämpft um Sohn: Minister Kurz soll helfen

Hier gibt Bode Miller seinen Sohn ab

Schlechte Nachrichten

Hier gibt Bode Miller seinen Sohn ab

Mann 2 Wochen lang mit Tochter untergetaucht

Oberösterreicher in U-Haft

Mann 2 Wochen lang mit Tochter untergetaucht

Jackson Austellung in Madame Tussauds Wien

Michael wandert durch die Welt

Jackson Austellung in Madame Tussauds Wien

Jackson-Clan blitzt bei Geschworenen ab

Millionenklage abgewiesen!

Jackson-Clan blitzt bei Geschworenen ab

Jacko-Prozess: Anwalt fordert Entschädigung

85 Millionen Dollar pro Kind

Jacko-Prozess: Anwalt fordert Entschädigung

Jenny Elvers bangt um Sorgerecht für Sohn Paul

Ex Alex Jolig will Bub zu sich holen

Jenny Elvers bangt um Sorgerecht für Sohn Paul

Glööckler soll Neverland Ranch renovieren

Der Design-König legt Hand an

Glööckler soll Neverland Ranch renovieren

Prince Jackson: "So erlebte ich Papas Todeskampf"

Michaels Sohn belastet Agentur

Prince Jackson: "So erlebte ich Papas Todeskampf"




VIP-Foto des Tages

< 16.04.2014: US-First Lady Michelle Obama 15.04.2014: Merkel auf Urlaub 14.04.2014: Prinz William schwang beim Besuch der Stadt Christchurch im Rahmen seiner "Down Under"-Tour durch Neuseeland und Australien den Cricket-Schläger und zeigte sich von seiner sportlichen Seite. Auch seine Gattin Kate ließ sich nicht lumpen und bewies Sportsgeist - in High Heels wohlgemerkt! >

StarTweet