Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

29.08.2012

Verdächtige der Polizei

Wieder Probleme für "LiLo Langfinger"

Lindsay Lohan

Lindsay Lohan hat eigentlich keinen Grund zum Lachen (© Reuters)

Im Fall eines 100.000-Dollar-Schmuckdiebstahls werden Schauspielerin Lindsay Lohan (26) und ihr Assistent Gavin Doyle jetzt von der Polizei in Los Angeles (USA) offiziell als Tatverdächtige geführt.

Die Vorgeschichte: Lohan besuchte eine Hausparty des Milliardärs Sam Magid in den Hollywood Hills, bei der angeblich wertvolle Uhren und Sonnenbrillen gestohlen wurden. Im Zuge der Ermittlungen stattete die Polizei auch Lindsay Lohan einen Hausbesuch ab. Dann plötzlich zog Magid die Anzeige zurück und behauptete, dass doch nichts entwendet wurde.

Der Fall schien geklärt. Jetzt hat die Polizei jedoch zwei unabhängige Zeugen aufgeboten, die LiLo und ihren Assistenten des Diebstahls bezichtigen. Der Verdacht eines missglückten Versicherungsbetrugs steht nun im Raum. Dumm: Lohan muss zwei Jahre lang straffrei bleiben, um ihre Bewährungsauf lagen zu erfüllen. Bleibt abzuwarten, ob ihr das gelingt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

Goldfund bei Ermittlungen

Granatenmord in Wien: Taucher hoben Schatz

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

"Amokschule" für Polizisten

5.000 Cops trainieren für den Ernstfall

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen

Thema des Interviews: Kriminalität

Brasilianerin im TV vor lau- fender Kamera bestohlen

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Molotowcocktail nach Familienstreit

Benzin-Flaschen: Zeuge verhinderte Brandanschlag

Welpen vor Supermarkt angeboten

Polizei rettete Hündchen

Welpen vor Supermarkt angeboten

Polizei fand leere Flaschen und Joints bei Alkolenker

23-Jähriger fuhr Beamten entgegen

Polizei fand leere Flaschen und Joints bei Alkolenker




VIP-Foto des Tages

< 17.04.2014: Royals 16.04.2014: US-First Lady Michelle Obama 15.04.2014: Merkel auf Urlaub >

StarTweet