Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

07.09.2012

MTV Video Music Awards

Rihanna und One Direction räumen Preise ab

R&B-Sängerin Rihanna hat bei der Verleihung der MTV Video Music Awards die begehrteste Trophäe für das "Video des Jahres" gewonnen.

+++ Womit Frauen im Showbiz immer noch zu kämpfen haben +++

Ihr Hit "We Found Love" wurde in der Nacht auf Freitag in Los Angeles in der Sparte "Video des Jahres" ausgezeichnet. Rihanna stach damit die Mitstreiter Drake ("Take Care"), Katy Perry ("Wide Awake"), Gotye ("Somebody That I Used To Know") und M.I.A. ("Bad Girls") aus.

Gleich drei Preise sahnte die Boygroup One Direction mit ihrem Song "What Makes You Beautiful" ab, darunter für "Bestes Popvideo" und als "Beste neue Künstler". Weitere "Mondmänner", wie die Preis-Statuen in Form von kleinen Astronauten genannt werden, gingen an Nicki Minaj ("Bestes Video einer Künstlerin"), Chris Brown ("Bestes Video eines Künstlers") und an die Band Coldplay für "Bestes Rockvideo".

Die Video-Trophäen des Fernsehsenders MTV wurden zum 29. Mal vergeben. Musikfans konnten online für ihre Favoriten stimmen. Im vergangenen Jahr hatte Katy Perry drei Preise abgeräumt, darunter die Trophäe für das "Video des Jahres".

Seite 2: Die Gewinner

 1 | 2  weiter > Seite 1 von 2



News für Heute?


Verwandte Artikel

Das sind die besten Gartenbücher 2014

Gewinner Gartenbuchpreis

Das sind die besten Gartenbücher 2014

Katy Perry schwört dem Alkoholgenuss ab

Will fit für Tour werden

Katy Perry schwört dem Alkoholgenuss ab

So schee hat’s Rihanna im Schnee

Skiurlaub in den USA

So schee hat’s Rihanna im Schnee

Rihanna: "Ich trage keinen BH!"

Entweder BH oder Top

Rihanna: "Ich trage keinen BH!"

"Elle" kürt Katy Perry zur Frau des Jahres

Auch Allen & Watson geehrt

"Elle" kürt Katy Perry zur Frau des Jahres

5 moderne Liebeslieder zum Valentinstag

Liebe geht durch die Ohren

5 moderne Liebeslieder zum Valentinstag

Shakira singt zusammen mit Rihanna Duett

"Can't Remember To Forget You"

Shakira singt zusammen mit Rihanna Duett

Rihanna "photobombed" die "Full House"-Crew

Beim Frühstücksfernsehen

Rihanna "photobombed" die "Full House"-Crew

Grammys der Duos: Daft Punk Absahner des Abends

Fünf Preise für Elektro-Popper

Grammys der Duos: Daft Punk Absahner des Abends

Katy Perry zur UNICEF-Botschafterin ernannt

"Es ist eine Ehre für mich"

Katy Perry zur UNICEF-Botschafterin ernannt




VIP-Foto des Tages

< 24.04.2014: So viel blonde Schönheit auf einem Fleck! Die Hauptdarstellerinnen des Streifens "The Other Woman" Leslie Mann (links), Cameron Diaz (Mitte) und Kate Upton (rechts) sorgten bei der Premiere des Films in Los Angeles für zauberhafte Red-Carpet-Momente. 23.04.2014: Den unschuldigen Blick hat Rihanna perfektioniert, beim Outfit sieht die Sache jedoch etwas anders aus. Da bedeckt ein Hanf-Blatt nur das Nötigste. 22.04.2014: Dieser Look-Alike-Contest hat es in sich! Oscarpreisträger Jared Leto macht diesem Jesus-Imitator mächtig Konkurrenz. Via Instagram teilte er das Bildchen, "Jesus und ich", schrieb er dazu. >

StarTweet