Das Supertalent International

Drei Blondinen am Jury-Tisch

Das Supertalent

Jurymitglied Dieter Bohlen

Das Supertalent

Jurymitglied Dieter Bohlen

Der selbst ernannten Lichtgestalt ("Niemand wollte mich als Casting-Juror, jetzt rette ich das Fernsehen", Zitat Bohlen) wird ab morgen hoffentlich Paroli geboten! Die Nachricht, dass sich "Wetten, dass..?"-Urgestein Thomas Gottschalk in der sechsten "Supertalent"-Runde neben dem Oberboss am Jurytisch breitmacht, versorgte Schandmäuler mit Futter:

Von einem zornigen Dieter war die Rede, von Stutenbissigkeit und dem größten Verbal-Duell der Showgeschichte. Schön, wenn‘s so kommt, die Castingshow hätte es nach dem Ärger der letzten Staffel nämlich bitter nötig: Fake-Acts und extra eingeflogene Vollprofis schadeten der Glaubwürdigkeit, ab morgen soll deshalb vieles anders laufen:

Daniel Hartwich moderiert solo, mittels "Stern-Buzzer" dürfen Jury-Kollegen überstimmt werden und ausgerechnet ein Salzburger performt erstmals im Freien: Franz Müllner will das Seil des ältesten Bungee-Jumpers der Welt (Helmut Wirz, 87, springt aus 70 Metern Höhe) mit bloßen Händen halten!

+++ Jede Castingshow ist nur so gut wie ihre Jury +++
+++ Aguilera und Spears liefern sich Wettstreit mit ihren Castingshows +++

Maria Dorner


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus International (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel