Ein Star rutscht ab International

Lindsay Lohans Exzesse und Skandale

Erst kürzlich musste Skandalnudel Lindsay Lohan die Polizei rufen, nachdem es in ihrem Hotelzimmer zu einem Handgemenge mit einem Typen kam, den sie vom Club mit nach Hause genommen hatte.

Der Vorfall war nur der jüngste in Lilos jahrelanger Serie an Drogen- und Alkoholexzessen, Verhaftungen, Verhandlungen und öffentlichen Streitereien mit diversen Ex. Sie beging betrunken Fahrerflucht und landete mit ihrem zarten 26 schon öfter in der Notaufnahme. In LA bekam sie in einem Hotel sogar Hausverbot. Außerdem soll sie einen Hang zur Kleptomanie haben und immer wieder Sachen mitgehen lassen.

1986 wurde die süße Lindsay geboren, schon mit 3 stand sie für Werbungen (u.a. Pizza Hut) vor der Kamera. Dann wurde sie Disneys schnuckeliges Lieblingsgesicht. Auch als Popstar probierte Lindsay es, schaffte es immer wieder auf Soundtracks ihrer Disney-Produkionen ("Freaky Friday", "Bekenntnisse einer Highschool-Diva") und brachte eigene Platten heraus.

Dann wurde aus heiterem Himmel der Vertrag mit ihrer Plattenfirma gekündigt, erste Gerüchte über Alkohol und Drogen machten die Runde. Trotzdem lachte Lilo für u.a. Miu Miiu und Ungaro noch von Plakaten. Disney wurde die Drogen-Queen aber bereits zu heiß, ihre Skandale passten schon lange nicht mehr ins Image. Trotzdem schaffte sie immer wieder Come-Backs, wie zum Beispiel mit ihrer Fotostrecke als Liz Taylor. Inzwischen sieht man dem Sternchen die Drogenexzesse auch schon an.

Klicken Sie sich durch die Meilensteine unter Lilos Skandalen:

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus International (10 Diaserien)