Vorfall bei Konzert International

Nach Bieber übergab sich Lady Gaga auf Bühne

Lady Gaga beim Zwischenfall auf der Bühne

Lady Gaga beim Zwischenfall auf der Bühne

Was ist mit den Musikstars los? Nur eine Woche, nachdem sich Teenie-Schwarm Justin Bieber auf offener Bühne übergab, tat es ihm nun Lady Gaga gleich.

Bei ihrem Auftritt im "St.-Georg-Palast" in Barcelona stieg der Superstar über eine Treppe zu einem Tänzer hinab, beugte sich vornüber - und verlor den Mageninhalt. Anmerken wollte sich Lady Gaga den Zwischenfall aber nicht lassen, sondern tanzte einfach weiter. Besucher berichten, dass sich der "Pokerface"-Star insgesamt vier Mal im Laufe des Konzerts übergab - immer abgeschirmt von Profitänzern.

Ihr Twitter-Eintrag gibt Aufschluss darüber, was Schuld an dem Zwischenfall sein könnte, dort schrieb sie nämlich vor dem Auftritt, wie gut ihr Paella schmecke. Gleichzeitig wurden jedoch auch Stimmen laut, der Star könnte es mit dem Alkohol übertrieben haben oder schwanger sein. Nur eine Woche zuvor übergab sich Justin Bieber bei einem Konzert - er schob es auf Milch, die ihm nicht bekommen sei.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus International (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel