Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

17.10.2012

Nach Madonna

Beyoncé rockt Superbowl-Halftime Show

BEyonce Superbowl

Beyoncé bringt sich schon mit "Kriegsbemalung" in Stimmung (© Beyonce.com)

Beyoncé wird Madonnas Nachfolgerin beim Superbowl. Die 31-jährige R&B-Sängerin soll im kommenden Februar der Stargast in der Pause des Endspiels der American-Football-Meisterschaft in New Orleans sein.

Mit einem Foto auf ihrer Webseite bestätigte die Künstlerin den geplanten Auftritt. Dafür malte sie sich zwei schwarze Balken ins Gesicht - wie ein echter Footballspieler - mit der Aufschrift "Feb 3" und "2013". Darüber schrieb sie "Countdown to Touchdown". Auch die Veranstalter bestätigten Beyonces Auftritt.

Im vergangenen Februar hatte Madonna beim größten Ereignis des Jahres im US-Sport den Ton angegeben. In der Pause im Stadion von Indianapolis hatte sie auch Rapperin Nicki Minaj und die britische Kollegin M.I.A. auf die Bühne geholt.

Das Endspiel gilt als "größte Nacht des Fernsehens" in den USA mit den höchsten Einschaltquoten. In diesem Jahr hatten mehr als 112 Millionen US-Amerikaner die Show verfolgt. Bei früheren Spielen waren unter anderem The Black Eyed Peas, Bruce Springsteen, Prince, die Rolling Stones, Paul McCartney und U2 aufgetreten.


News für Heute?


Verwandte Artikel

Unbekannter stahl Madonnas Unterwäsche

Dessous bei Shooting entwendet

Unbekannter stahl Madonnas Unterwäsche

Gisele Bündchen singt und modelt für H&M

Bademoden-Kollektion 2014

Gisele Bündchen singt und modelt für H&M

Affären-Gerücht rund um Obama und Beyoncé

Paparazzo plant Enthüllung

Affären-Gerücht rund um Obama und Beyoncé

Super Bowl-Spot ärgert Fans von Bob Dylan

Kärntner Gemeinde erfreut

Super Bowl-Spot ärgert Fans von Bob Dylan

"Als würden wir im Treibsand stecken"

Stimmen zur Super Bowl 48

"Als würden wir im Treibsand stecken"

Arnie schwingt für Super Bowl den Schläger

Terminator spielt Tischtennis

Arnie schwingt für Super Bowl den Schläger

Madonna nennt ihren Sohn "Neger"

Fragwürdiger Spitzname

Madonna nennt ihren Sohn "Neger"

Seattle und Denver im Super Bowl

NFL-Finale am 2. Februar

Seattle und Denver im Super Bowl

Madonna bastelt sich Rabenmutter-Image

Bild von Sohn mit Alkohol

Madonna bastelt sich Rabenmutter-Image

Beyoncé launcht neuen Duft "Rise"

Kurz nach Album-Start

Beyoncé launcht neuen Duft "Rise"

Madonna plant Xmas-Feier mit Ex Sean Penn

Liebesrevival zu Weihnachten?

Madonna plant Xmas-Feier mit Ex Sean Penn

Madonna studiert Lover zuliebe Koran

Brahim Zaibat ist Moslem

Madonna studiert Lover zuliebe Koran




VIP-Foto des Tages

< 17.04.2014: Royals 16.04.2014: US-First Lady Michelle Obama 15.04.2014: Merkel auf Urlaub >

StarTweet