Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Ukraine-Krise | ÖVP-Umbruch

Lade Login-Box.

Kirche ließ Nacktszene streichen

"Game Of Thrones"

Kirche ließ Nacktszene streichen

Workout für besseren Sex

4 Pilates-Übungen

Workout für besseren Sex

Schokolade wird knapp

Nachschubprobleme

Schokolade wird knapp

17.10.2012

Noah Shannon Green

Sexbombe Megan Fox bringt Sohn zur Welt

Megan Fox wurde Ende September Mutter

Megan Fox wurde Ende September Mutter (© Mike Cassese / Reuters)

Die Hollywood-Schauspielerin Megan Fox (26) hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Der gemeinsame Sohn von ihr und ihrem Ehemann, dem Schauspieler Brian Austin Green (39), sei bereits Ende September geboren worden, schrieb der "Transformers"-Star am Mittwoch bei Facebook.

Noah Shannon Green sei "gesund, glücklich und perfekt". Zu dritt hätten sie bereits einige friedliche Wochen zu Hause verbracht. Green ("Beverly Hills 90210") und Fox hatten 2010 geheiratet.

Erst vor kurzem hatte Fox in einem Interview erzählt, dass sie sich insgesamt mindestens zwei oder drei Kinder wünsche. Green brachte in die Ehe seinen zehnjährigen Sohn Kassius mit.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Wünscht sich Familie

Sexbombe Megan Fox ist schwanger

Offizielle Bestätigung

Megan Fox ist zum zweiten Mal schwanger

Beyonce bekommt ein Mädchen

Kelly Rowland verrät

Beyonce bekommt ein Mädchen

Schon vor Geburt wird Sprache erkannt

Unausgereiftes Gehirn reagiert

Schon vor Geburt wird Sprache erkannt




VIP-Foto des Tages

< 28.08.2014: Proud Mama: Britney Spears postete diesen Familien-Seflie zusammen mit ihren beiden Söhnen Preston Und Jayden auf Instagram. 27.08.2014: Kylie (links) und Kendall Jenner sind auf dem besten Weg die Nachfolge ihrer Halbschwester, It-Girl Kim Kardashian, anzutreten. Auf Twitter, Facebook und Instagram posten die beiden Naturschönheiten Selfies, Schnappschüsse und Co. am laufenden Band. 26.08.2014: "Breaking Bad" ist der große Gewinner der 66. Emmy Awards. Die Serie hat die Auszeichnung als beste Dramaserie bekommen. Es war das zweite Mal in Folge, dass die TV-Geschichte um den krebskranken Chemielehrer Walter White, der zum Drogenboss wird, in der Kategorie den Sieg davontrug. "Breaking Bad" war in 16 Kategorien nominiert und gewann sechs Auszeichnungen. >

StarTweet