007-Austrostarlet Lisas Leute

Niederösterreicherin könnte Mrs. Bond werden!

Niederösterreicherin könnte Mrs. Bond werden!

Ende 2012 gibt's die Schöne wieder im ORF zu bestaunen (© Nephilim)

Ina-Alice Kopp
Ende 2012 gibt's die Schöne wieder im ORF zu bestaunen
Ina-Alice Kopp startete 2005 als Michael Niavaranis "Ex" im ORF durch, begeistert derzeit als russische Aristokratin bis zu 100 Millionen (!) chinesische TV-Fans täglich - und könnte schon bald als Bonds Gespielin über die weltweiten Kinoleinwände huschen. Klingt unglaublich, ist aber so. Und wenn Ina (30) losplaudert, versteht man auch, warum.

"Ja, es stimmt, ich bin im Rennen um die Rolle des neuen Bond-Girls. Mehr darf ich aber echt nicht sagen", erklärt die Mimin auf Heute-Anfrage. Macht gar nichts, das reicht uns vorerst. Außerdem gibt’s da ja noch jede Menge andere Geschichten: Die Niederösterreicherin mit den schönen blauen Augen spricht fünf Sprachen fließend - und bricht derzeit in China alle Quotenrekorde.

Als große Liebe des legendären Kampfpiloten Gao Zhihang hofft, kämpft und begehrt sie in "Departed Heroes" (Video: siehe unten) 30 Stunden lang vor bis zu 100 Mio. Fans. Noch nie war eine Serie im Reich der Mitte erfolgreicher: "Der Dreh war abenteuerlich. An Originalschauplätzen nahe der russischen Grenze gab’s oft kein Wasser, keinen Strom. Es war kalt, der Schnee stand uns bis zum Hals.Wir drehten sieben Tage die Woche, 20 Stunden!"

Ihre Szenen wurden übrigens nicht synchronisiert, Ina spricht alles selbst. Mitte Oktober geht’s zurück in die zweite Heimat L.A., dort wartet ein Movie mit Sylvester Stallone. Alles läuft wie am Schnürchen, nur die Rolle im nächsten "Batman"-Streifen ging ihr durch die Lappen - und an Oscar-Beauty Marion Cotillard!

Toll: Der Star hat seine Wurzeln nicht vergessen, 2012 ist Ina in der ORF-Serie "Paul Kemp" dabei: "Ich versuche, meine Karriere auf drei Kontinenten in Schwung zu bringen!" Das scheint zu gelingen.

Von NÖ nach L.A.: Kopp auf Siegeszug
Ina legte als Model los, enterte ’05 die TVBildschirme ("Ex – Eine romantische Komödie", "Oben ohne") und wurde 2010 ins Filmbiz ("Nephilim") geholt. Nebenbei studierte das Multitalent Sinologie. Dank eines Auslandsjahres in Shanghai spricht sie fließend Chinesisch, ergatterte die Rolle in "Departed Heroes". Nun dreht sie mit Sylvester Stallone für "Headshot" - und Bond wartet!

Maria Dorner

 

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Weitere Artikel aus Lisas Leute

Fotoshows aus Lisas Leute (10 Diaserien)