Beziehungskrise Richard Lugner

Lugner feiert Fasching - Katzi im Spital

Lugner feiert Fasching - Katzi im Spital

Kater statt Katzi für Mörtel (© Andreas Tischler)

Lugner
Kater statt Katzi für Mörtel
Während Richard Lugner heute gemeinsam mit der "Erdhörnchengilde" tanzend den Fasching in Köln begrüßt, liegt seine Freundin im Spital.

"Richi" weilt derzeit in Köln und feiert dort ausgelassen den Faschingsauftakt. "Am Donnerstag Abend hab ich sechs Bier getrunken. Die schmecken hier so frisch". Währenddessen liegt Anastasia Sokol im Spital. "Die Katzi hat wieder furchtbar abgenommen. Wiegt wieder unter 40 Kilo. Sie nimmt immer diese Abführpulver. Dabei hab ich ihr eh schon gsagt, dass das nimmer gut ausschaut", jammert der Baumeister im Gespräch mit Heute.at.

Beziehungskrise und Baby-Wunsch
Was? Lugner hat seine Freundin in Wien allein gelassen? Das riecht nach Beziehungskrise. "Ja, bei uns passts derzeit nicht. Ich bin immer allein unterwegs. Die Katzi immer krank. Wenn das so weiter geht, hat das keinen Sinn."

Jetzt will Anastasia ein Baby. "Ich bin dafür. Aber nur, wenn die Katzi ihre Gesundheit wieder in den Griff bekommt", sagt Mörtel. "Zuerst muss die Beziehung passen, dann können wir über Nachwuchs reden".

Vor ein Ultimatum, wie das ein Magazin schreibt, habe er seine Freundin bezüglich Kinderwunsch nicht gestellt. "Der Wunsch kam von ihr".

Kater statt Katzi
Wie auch immer: Heute geht's weiter mit dem Feiern. "Ich hab zwar noch einen Kater, aber heute gibt's den großen Umzug", freut sich der unternehmungslustige Baumeister auf den närrischen Tag. Tja, the show must go on...

Maria Jelenko

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

1 Kommentar
unbekannt Veteran (545)

Antworten Link Melden 0 am 11.11.2011 17:02

hat wohl noch nicht mitbekommen, dass Katzi einfach krank ist. (Bullemie)
Was man so liest, scheint sie sich nie schlank genug zu finden und kann Nahrung nicht lange behalten.
Lugners Verhalten zeigt, deutlich was er für einen Charakter hat....
In seinem Alter noch ein Baby erzeugen zu wollen, ist unverantwortlich.
Für Katzi wäre es echt ein Segen, wenn Lugner Schluss macht.
Ich wünsche ihr gute Besserung.

Fotoshows aus Lisas Leute (10 Diaserien)