Causa Marchfelderhof Lisas Leute

Keszler findet Society-Lärm "lächerlich"

Keszler findet Society-Lärm "lächerlich"

Ob Keszler die Causa zu solchen Lachanfällen animiert, ist zu bezweifeln (© APA)

"GERY KESZLER"
Ob Keszler die Causa zu solchen Lachanfällen animiert, ist zu bezweifeln
Nach der "Marchfelderhof"-Aufregung reagiert Keszler gelassen: In einem Kommentar auf Facebook nahm der Life-Ball-Organisator nun Stellung zu seinen Seitenhieben gegen die Besucher des Spargel-Lokals.

Keszler postete am Dienstagabend ein Statement auf seiner Facebook-Seite: "Ich finde den ganzen Lärm lächerlich, dass meine Kommentare über Oberflächlichkeit, wiederum so viel Oberflächlichkeit auslösen."

+++ Die "Marchfelderhof-Society" schlägt zurück +++

Bei einem Gespräch wie dem mit Claudia Stöckl würde man auch zu Aussagen provoziert werden. "Das was besser aber nicht auf Sendung gehen sollte, wird bestimmt gesendet. Klar war das ein Leckerbissen für Claudia Stöckl", schrieb der Life Ball-Organisator.

Lesen Sie weiter: Keszlers Konter im Wortlaut
Seite 1 von 2 1 2


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

1 Kommentar
bikila Routinier (30)

Antworten Link Melden 0 am 16.05.2012 22:51

er soll nicht mit steinen werfen, wenn er im glashaus sitzht

Weitere Artikel aus Lisas Leute

Fotoshows aus Lisas Leute (10 Diaserien)