Ehe-Aus Lisas Leute

Talk-Queen Barbara Karlich hat sich scheiden lassen!

Barbara Karlich lässt sich scheiden

Im Juni 2008 gab es noch eine Traumhochzeit am Wolfgangsee

Barbara Karlich lässt sich scheiden

Im Juni 2008 gab es noch eine Traumhochzeit am Wolfgangsee

Kaum ein Society-Paar sorgte in der Vergangenheit für so viele Liebeswirren wie Talk-Queen Barbara Karlich und ihr Roland Hofbauer!

Streit, Versöhnung, Liebesschwüre, der Wunsch nach Erneuerung des Ehegelöbnis, Trennungsgerüchte – dann alles wieder von vorne. Und jetzt plötzlich die Scheidung! Heute erreichte Dienstagmittag die beliebte ORF-Moderatorin und sie bestätigt die einvernehmliche Auflösung der Ehe!

Dabei hat alles so romantisch im Juni 2008 mit der Traumhochzeit im Eventhotel Scalaria am Wolfgangsee (S) angefangen und jetzt sind Barbara und Roland – zumindest am Papier – kein Ehepaar mehr.

Wer jetzt aber Zorn, Streit oder gar einen filmreifen Rosenkrieg erwartet, der irrt! Denn: geschieden ja, aber laut Karlich keine Trennung. "Weil er nicht kirchlich heiraten wollte, mußte ich mich scheiden lassen, damit ich endlich meine Winterhochzeit kriege und Roli nochmals heiraten kann", erklärt sie lachend im Heute-Talk.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Fotoshows aus Lisas Leute (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel