Giuliani-Scheidung Lisas Leute

Wird jetzt mit schweren Geschützen gekämpft?

Bingo-Lady Marie Christine und Michael Kapfer-Giuliani lassen sich scheiden

Bingo-Lady Marie Christine und Michael Kapfer-Giuliani lassen sich scheiden

Bingo-Lady Marie Christine und Michael Kapfer-Giuliani lassen sich scheiden

Bingo-Lady Marie Christine und Michael Kapfer-Giuliani lassen sich scheiden

2012 – das Jahr der Promi- Scheidungen! Nicht nur TVQueen Barbara Karlich und Sport-Experte Edi Finger jun. haben‘s getan, sondern auch Bingo-Lady Marie Christine Giuliani trennt sich ("Heute" berichtete).

Mitte November steht bereits die erste Gerichtsverhandlung an, aber die Anwälte versuchen, eine einvernehmliche Lösung zu erzielen. Laut Insidern soll sich das aber schwierig gestalten, denn angeblich wird seitens der Mutter viel Druck über den gemeinsamen Sohn ausgeübt. Papa Michael Kapfer-Giuliani dürfe ihn einstweilen gar nicht sehen, heißt es.

"Dazu möchte ich nichts sagen", so der Top-Werber im "Heute"-Talk, aber aus seinem Umfeld hört man, dass gerade er um eine friedliche Scheidung bemüht ist. Marie Christine jedenfalls soll bereits in einer neuen Beziehung glücklich sein, also wäre das doch eigentlich auch in ihrem Sinne?!


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

1 Kommentar
BlackDog27 Routinier (18)

Antworten Link Melden 0 am 12.10.2012 09:36

am Rücken des Kindes! Wenn diese Frau schon wieder in einer Glücklichen Beziehung ist muss sie ihren Mann ja schon vorher Betrogen haben und jetzt kommt das Kind als Druckmittel auch noch ins Spiel. DU darfst ihn nicht sehen es sei denn du willigst bei dem und dem ein. Dann wundert sich die Damenwelt wenn die Väter durch drehen. Normal gehört ihr das Kind weggenommen denn sie dürfte die EGOISTIN sein. KINDER SOLLTEN KEIN DRUCKMITTEL SEIN! Wenn doch gehört dieser Person das Kind gesetzlich entzogen und dem anderen Partner zugeführt!

Fotoshows aus Lisas Leute (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel