Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Unwetter in Österreich | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

28.12.2009

Countdown zum Neujahrskonzert: Valentino ist schon da!

Der Couturier Valentino hat die Kleider für die Tänzer beim Neujahrskonzert entworfen.

Ob er sich jetzt wirklich freut, ist wegen seiner etwas starren Mimik nicht ganz eindeutig zu sagen. Aber bei der Pressekonferenz zum Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker Montagmittag im Hotel Imperial schien es zumindest so, als ob Haute-Couturier Valentino wie ein Honigkuchenpferdchen grinst. „Für ein Ballett Kostüme zu entwerfen, war immer mein Traum. Die Strauß-Walzer sind in der Welt und meinem Herzen gut bekannt“, erklärte der Modeschöpfer.

Valentino weilt bis zum zweiten Jänner im Hotel Sacher. Die zwei Live-Balletteinlagen im Kunsthistorischen Museum finden in seiner Anwesenheit statt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Hans Schmid investiert 17 Millionen Euro in Velden

"Hotel Parks" wird revitalisiert

Hans Schmid investiert 17 Millionen Euro in Velden

Promi-Auflauf beim Neujahrskonzert

Wrabetz und die Fischers

Promi-Auflauf beim Neujahrskonzert

NÖ bekommt zwei neue Museen

St. Pölten und Krems

NÖ bekommt zwei neue Museen

Ronaldo setzt sich mit Museum selbst Denkmal

Um Wirtschaft zu entfesseln

Ronaldo setzt sich mit Museum selbst Denkmal

Auf diese Hotels stehen Powerfrauen

Obama, Lady Gaga & Co.

Auf diese Hotels stehen Powerfrauen




TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...