Leute

Goldige Zeiten für singenden Neo-Papi

Im Wiener Ronacher präsentierte der Vollblut-Musiker seine neue CD, „Meine Zeit“. „Das ist das ehrlichste Album, das ich je von ihm gehört habe“, schwärmte Vereinigte-Bühnen-Chefin Kathrin Zechner über die autobiografischen Liedtexte.

Für so viel Offenheit gab’s von Sony-Österreich-Chef Philip Ginthör gleich eine „Goldene Schallplatte“. Sohn Lukas, Herzblatt Ina-Nadine Wagler und Ex-Opernball-Grande-Dame Lotte Tobisch gratulierten herzlich.


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Weitere Interessante Artikel