Leute

Grüezi? Naddel verwechselt Österreich mit Schweiz

Bohlen-Ex Nadja Abd el Farrag scheint die Luft ihrer Kärntner Wahlheimat nicht wirklich gut zu tun. Will das deutsche Busenwunder doch schon seit Längerem eine waschechte Österreicherin werden – nur Ahnung von der Alpenrepublik hat sie gleich null!

Auf die Frage, warum sie den österreichischen Pass will, antwortete sie: "Ich liebe die Schweiz!“ Und laut blick.ch glaubt Naddel felsenfest, dass Österreich 21 statt 9 Bundesländer hat.

Ach ja, und hierzulande begrüßt man sich natürlich auch mit "Grüezi“, ist zumindest sie überzeugt. Autsch!


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook?  Werden Sie Fan von Heute.at - VIP!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung