Leute

Grüezi? Naddel verwechselt Österreich mit Schweiz

Bohlen-Ex Nadja Abd el Farrag scheint die Luft ihrer Kärntner Wahlheimat nicht wirklich gut zu tun. Will das deutsche Busenwunder doch schon seit Längerem eine waschechte Österreicherin werden – nur Ahnung von der Alpenrepublik hat sie gleich null!

Auf die Frage, warum sie den österreichischen Pass will, antwortete sie: "Ich liebe die Schweiz!“ Und laut blick.ch glaubt Naddel felsenfest, dass Österreich 21 statt 9 Bundesländer hat.

Ach ja, und hierzulande begrüßt man sich natürlich auch mit "Grüezi“, ist zumindest sie überzeugt. Autsch!


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Weitere Interessante Artikel