Stars

Brittany Murphy: Tod nach Drogencocktail

Ihre Fans und ihre Familie stehen unter Schock: Mit nur 32 Jahren brach „Sin City“-Beauty Brittany Murphy unter der Dusche zusammen, ihr Herz hatte aufgehört zu schlagen.

Schuld daran soll eine verschleppte Grippe und ein gefährlicher Cocktail (inklusive Vicodin wie bei Michael Jackson) aus verschiedenen Drogen und Medikamenten gewesen sein. Die Ermittler haben jetzt eine Autopsie angeordnet – gegen den Willen von Murphys Gatten, dem britischen Regisseur und Produzenten Simon Monjack.

Große Trauer brachte auch Brittanys Ex-Liebe Schauspieler Ashton Kutcher auf „Twitter“ zum Ausdruck: „Heute hat die Welt einen Sonnenschein verloren – mein Mitgefühl geht an Brittanys Familie.“

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Stars (10 Diaserien)