Stars

Halbnackte Lady Gaga lenkt Baseball-Stars ab

Die verrückte Lady beim für Europäer wohl langweiligsten Sport der Welt? Doch uns könnte das Popsternchen selbst für Baseball, wo während eines mehrere Stunden dauernden Matches auch mal gar nichts passieren kann, begeistern.

Drei Kleidungsstücke
Beim Lokalderby der beiden New Yorker Traditionsklubs Yankees gegen Mets drückte die Wasserstoffblondine die Daumen. Und das mit Erfolg, die Yankees, ihr Lieblingsteam, gewannen mit 4:0.

Das wäre an und für sich kaum eine Meldung wert, schließlich sind viele Stars auch Sportfans und des öfteren in den Stadien. Doch Lady Gaga macht selbst daraus eine Schlagzeile. Lediglich mit BH, Höschen und einem weit offenen Baseball-Shirt bekleidet, jubelte sie den Sportstars von der VIP-Tribüne aus zu.

Feuchtfröhliche Party
Sie soll dann im Anschluss an die Partie auch bei der Siegesfeier der Yankees anwesend gewesen sein. Dabei hat die 24-Jährige angeblich etwas zu tief ins Whiskeyglas geblickt und sich lasziv an den noch bedeckten Körperstellen befummelt haben. Die Spieler hat es wohl kaum gestört.

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

1 Kommentar
kleine_Teufelin Newcomer (9)

Antworten Link Melden 0 am 22.06.2010 23:33

HAT SIE EIN AUFMERKSAMKEIT´S DEFIZIT oder wie seh ich das?!
Das kann doch nicht sein das Frau in Unterwäsche gekleidet und ein T-shirt darüber und fast offen auf die Strasse bzw. ins Stadion geht!

Fotoshows aus Stars (10 Diaserien)