Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Sparen in den Schulen | Ukraine-Krise

Lade Login-Box.

14.12.2009

Hugh Grant verdient mit Schnapsidee 12 Millionen

Der britische Schauspieler Hugh Grant scheffelt sogar betrunken Millionen. Vor acht Jahren ersteigerte der Frauenschwarm im Rausch ein Gemälde des Pop-Art-Künstlers Andy Warhol um 2,2 Millionen Euro. Später verkaufte er es um den siebenfachen Betrag.

Grant zog 2001 mit seinen Freunden um die Häuser, als er nach einigen Bieren plötzlich einen genialen Einfall hatte. Er beauftragte seine Assistentin, Andy Warhols Porträt von Elizabeth Taylor zu ersteigern. Grants verlängerter Arm erfüllte den Auftrag und setzte sich bei der Versteigerung gegen sämtliche Mitbieter durch. 2,2 Millionen Euro gab sie für das Kunstwerk aus.


Wieder nüchtern, bereute Grant seine Schnapsidee. "Zu meinem späteren Entsetzen hat sie das wirklich getan und dann auch noch gewonnen“, gestand er der Daily Mail. Doch die Aktion sollte sich als wahrer Glücksgriff erweisen. Der Schauspieler bot das Bild sechs Jahre später wieder zum Verkauf an und fand einen Kunstliebhaber, der satte 14 Millionen Euro hinblätterte.



News für Heute?


Verwandte Artikel

Wenn diese Zwei streiten, freuen sich die Wiener

Kunstforum: Basquiat und Warhol

Wenn diese Zwei streiten, freuen sich die Wiener

Taylors "Kleopatra"- Schmuck wird versteigert

Mehrere tausend Dollar wert

Taylors "Kleopatra"- Schmuck wird versteigert

Hugh Grant wurde zum zweiten Mal Vater

Schauspieler glücklich

Hugh Grant wurde zum zweiten Mal Vater

7 nicht zu toppende Gesten der Romantik

Wenn Liebe Berge versetzt

7 nicht zu toppende Gesten der Romantik

Hugh Grant und sein "glücklicher Unfall"

Chinesischer Name für Baby

Hugh Grant und sein "glücklicher Unfall"


1 Kommentar von unseren Lesern

0

TISCHTENNIST... (188)
15.12.2009 00:01

dafür verlor er ..
..das 10fache an atraktivität in der selben zeit.



VIP-Foto des Tages

< 24.04.2014: So viel blonde Schönheit auf einem Fleck! Die Hauptdarstellerinnen des Streifens "The Other Woman" Leslie Mann (links), Cameron Diaz (Mitte) und Kate Upton (rechts) sorgten bei der Premiere des Films in Los Angeles für zauberhafte Red-Carpet-Momente. 23.04.2014: Den unschuldigen Blick hat Rihanna perfektioniert, beim Outfit sieht die Sache jedoch etwas anders aus. Da bedeckt ein Hanf-Blatt nur das Nötigste. 22.04.2014: Dieser Look-Alike-Contest hat es in sich! Oscarpreisträger Jared Leto macht diesem Jesus-Imitator mächtig Konkurrenz. Via Instagram teilte er das Bildchen, "Jesus und ich", schrieb er dazu. >

StarTweet