Stars

Jordaniens Königin Rania: Herz-Operation

„Möge Gott Queen Rania schützen, ihr und ihrer Familie beistehen“ schreiben besorgte Fans auf Ranias Facebook-Seite. Seit Sonntagabend befindet sich die jordanische Königin in der Obhut der New Yorker Ärzte – weil ihr Herz nicht mehr regelmäßig schlagen wollte. Jenes Herz, das schon seit Jahren für Arme und Hilfsbedürftige schlägt. Jenes Herz, das immer unerschrocken für die Rechte der Frauen kämpft.

Am Montagmorgen haben die Ärzte Ranias Herz operiert. Ihr Gatte, König Abdullah II., hielt jede mögliche Sekunde ihre Hand, wich nicht von Ranias Krankenbett. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung: Rania hat die OP gut überstanden. Wer Jordaniens Queen gute Genesung wünschen möchte, kann das unter www.facebook.com/QueenRania

Isa Martens


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Stars (10 Diaserien)