Stars

Macht, Geld, Gier: First Lady Bruni schlägt zurück

Im (offenbar) vom Elyseé-Palast initiierten Buch „Carla et les Ambitieux“ ist schnell eine Schuldige wegen der bösen Gerüchte über „Petit Napoleons Madame“ gefunden: Die Dati soll’s gewesen sein!

Aus Gier nach Macht (und weil sie angeblich Sarkozys Bettchen für Carla freimachen musste) soll die ehemalige französische Justizministerin Gerüchte über „Sarkobrunis“ Untreue gestreut haben.

UND: Dati soll nach der Scheidung alles versucht haben, um Sarkos Ex-Gattin Cécilia zurück in den Elyseé-Palast zu holen. Fazit: Man darf also auf neue News über den Zickenkrieg der beiden Damen gespannt sein …

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Stars (10 Diaserien)