Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Neue ÖVP-Gesichter | Unwetter-Chaos

Lade Login-Box.

26.09.2010

Nach Tour-Absage: Teufelsgeiger vor dem Ruin

- Arzt verordnete Rieu zweimonatiges Bühnenverbot – zwei Welttourneen mit 20 Konzerten wurden abgesagt
- Durch den Ausfall verliert der Geiger acht Millionen Euro: „Es bricht mir das Herz“, erklärt Rieu tief verzweifelt

Seine Existenz ist gefährdet, sein Imperium nahe dem Kollaps: Seit der letzten Tournee des weltberühmten Geigers André Rieu (60) Anfang August ist Rieus Gleichgewichtssinn durch eine Virusinfektion gestört. Nachdem er in einem Supermarkt fast umkippte, verordnete ihm sein Arzt Bettruhe und strenges Bühnenverbot.

Eine Horrornachricht für den scheinwerferlichtsüchtigen Rieu: 18 Millionen Euro Schulden hat er bereits. Jetzt verliert er während seiner zweimonatigen Zwangsbühnenabstinenz erneut acht Millionen Euro an Einnahmen – das sind 130.000 Euro pro Tag, 5416 Euro in der Stunde, 90 Euro pro Minute!

„Wir hatten Hotels und Flüge für die Auftritte gebucht und je 20 Container mit Licht, Schlossdekoration, Sound und Instrumenten nach Australien und Neuseeland verschifft, die nun zurückgeholt werden müssen“, erklärt Rieus Sohn Pierre der Bild. Außerdem müssen 120 Mitarbeiter der Produktionsfirma bezahlt werden.

Am 18. November will der „Teufelsgeiger“ in Antwerpen wieder auf die Bühne zurückkehren. Sein Wien-Konzert am 8. Februar 2011 soll auch wie geplant stattfinden.

Nina Nemecek

News für Heute?


Verwandte Artikel

Céline Roscheck präsentiert neues Album

Röstfrischer Geigengenuss!

Céline Roscheck präsentiert neues Album

Geigen um 120.000 Euro gestohlen!

"Capella Academica"

Geigen um 120.000 Euro gestohlen!

Flitzer-Star bittet um WM-Spenden

Stadionverbot und Strafe

Flitzer-Star bittet um WM-Spenden

Yoga für Fiedler

Streicheryoga

Yoga für Fiedler

Wieder 2 Kulturinstitute, denen das Geld ausgeht

Neue Oper, Innsbrucker Festwochen

Wieder 2 Kulturinstitute, denen das Geld ausgeht

Manager entlassen

Lindsay Lohan ist bankrott

Gestohlene Guarneri- Geige wieder aufgetaucht

Händler meldete sich bei Polizei

Gestohlene Guarneri- Geige wieder aufgetaucht

Wiens Schulden auf Rekordhöhe

4,35 Milliarden €

Wiens Schulden auf Rekordhöhe


1 Kommentar von unseren Lesern

0

soulcatcher (210)
27.09.2010 13:25

wie zum teufel ...
... macht man 18 mio schulden? - ohne eigene schuld?!?



VIP-Foto des Tages

< 01.09.2014: Der Beziehungsstatus von Sänger Justin Bieber scheint sich häufiger zu ändern als das Wetter. Jetzt lud er ein Foto auf Instagram, dass ihn mit seiner alten Liebe Selena Gomez zeigt. 31.08.2014: Rihanna in gewohnt aufreizender Pose 30.08.2014: Al Pacino in Venedig >

StarTweet