Anzeigentarife | Jobs bei Heute.at

Heute im Brennpunkt: Räumung Pizzeria Anarchia | Nahost-Konflikt

Lade Login-Box.

15.12.2009

Lady Gaga und Lauper mit Lippenstift gegen Aids

Die Kosmetiklinie M.A.C. hilft mit dem Verkauf von Lippenstiften Aids-infizierten Menschen. Stars wie Christina Aguilera und Fergie unterstützten schon die Werbekampagne, jetzt setzen sich Cyndi Lauper und Lady Gaga für diese gute Sache ein.

Der gesamte Erlös der neuen Kampagne wird in die M.A.C. Aids Fund Global Youth Prevention Initiative fließen. Der amerikanische Kosmetikkonzern setzt sich seit 1994 weltweit für Menschen ein, die mit Aids infiziert sind. Mit dem Verkauf von speziellen Lippenstiften helfen Stars den Betroffenen.

Neue Kampagne im März 2010
Namen wie Sir Elton John, Pamela Anderson und Dita Von Teese warben schon für dieses Projekt. Im März 2010 startet die neue Kampagne in den USA. Für die VIVA Glam Produktlinie stehen diesmal 80er-Ikone Cyndi Lauper und Lady Gaga Model. Bis dato wurden mit dem Verkauf der M.A.C. Lippenstifte und Lipgloss über 100 Millionen Dollar erzielt.

News für Heute?


Verwandte Artikel

Lady Gaga verlost Dinner mit sich

Für den guten Zweck

Lady Gaga verlost Dinner mit sich

Bob Geldof fordert mehr Geld im Kampf gegen HIV

Finanzielle Hilfe für dritte Welt

Bob Geldof fordert mehr Geld im Kampf gegen HIV

Lady Gaga zeigt Hamsterbackerl

Weisheitszähne gezogen

Lady Gaga zeigt Hamsterbackerl

Plus: Beauty-Styling-Tipps

Diese roten Promi-Lippen soll man küssen!

Lady Gaga macht jetzt auf Cher

Verwechslungsgefahr

Lady Gaga macht jetzt auf Cher

Das sind die Top Beauty Blogger!

Österreich und international

Das sind die Top Beauty Blogger!

Heimische Teens verhüten nur mittelmäßig

Jugendgesundheitsstudie zeigt

Heimische Teens verhüten nur mittelmäßig




TopHeute


MeinungHeute

Lade TED

Ted wird geladen, bitte warten...