Mode & Beauty

Mit Haut & Haar … wunderbar

Im Prachtband „Schöne Frauen“ (Sandmann, ca. 25 Euro) geht Kunsthistorikerin Karin Sagner auf einen Streifzug durch die Epochen und ergründet Mythos, Märchen und Ideale anhand von Beautys aus der Kunst.

Wer schon immer wissen wollte, auf wie viele Arten Haar gekämmt werden kann – jetzt gibt’s die Lösung: Wir verlosen zwei Stück.

Highlight im Buch: Unsere Sisi verrät ihre ganz geheime Haarmaske. Passend dazu zeigt das Sisi-Museum in der Hofburg drei ihrer aufwendigsten Frisuren, aus Echthaar rekonstruiert.




Erdbeermaske Elisabeth
für eine zarte Haut, auch bei Unreinheiten zu empfehlen

1 TL Honig, 1 TL Topfen,
4 – 6 pürierte Erdbeeren,
1 Spritzer Zitronensaft

Den Honig unter den Topfen rühren, die Erdbeeren und die Zitrone daruntergeben. Mit einem Pinsel oder Spatel auf das Gesicht auftragen. Nach 15 Minuten Einwirkzeit mit warmem Wasser und einer Kompresse abnehmen. Die in den Erdbeeren enthaltene Fruchtsäure wirkt wie ein Peeling.

Maria Dorner


PS: Haben Sie schon unseren Newsletter abonniert? Hier anmelden!
Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Heute.at!
Heute.at auf Pinterest finden Sie hier!
Heute.at auf Instagram gibt es hier!

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Fotoshows aus Mode & Beauty (10 Diaserien)
Weitere Interessante Artikel