Mode- und Beautyblog

Taschen-Label FREITAG eröffnete Store in Wien

Taschen-Label FREITAG eröffnete Store in Wien

Nicht nur die Taschen sind einzigartig - auch das Regalsystem (© Teresa Hammerl)

Freitag Shop
Impression von der Eröffnung des Shops - Markus und Daniel Freitag waren ebenfalls anwesend (links und rechts in den weißen Hemden)

Erhältlich sind hier die klassischen Fundamentals-Modelle und die neue Reference-Kollektion. Das bedeutet, dass sagenhafte 1600 Taschen-Unikate auf ihre neuen Besitzer warten.

Preisgekröntes Shop-Design
Der brandneue Shop in der Neubaugasse ist der erste Shop, in dem das Regalsystem "V30 FREITAG SKID" konsequent eingesetzt wird. Der Designer Colin Schaelli wurde dafür 2009 mit dem Schweizer Design-Preis ausgezeichnet. Sein preisgekröntes System ist modular aufgebaut und entstand als Maßanfertigung für "FREITAG". Wie die Taschen, welche darin präsentiert werden, ist auch das Regal aus gebrauchten Materialien gefertigt.

Die Idee zum großen Erfolg mit LKW-Planen

Freitag-Shop eröffnet

Freitag-Shop in der Neubaugasse
Der Freitag-Shop in der Wiener Neubaugasse
Im Jahr 1993 suchten die beiden Grafikdesigner und Brüder, Markus und Daniel Freitag, nach einer funktionellen, wasserdichten und robusten Tasche. Inspiriert vom Schwerverkehr, der vor ihrer Wohnung vorbeifuhr, entwickelten sie eine Messenger Bag aus alten LKW-Planen. Im Wohnzimmer der WG entstanden so die ersten Taschen, jede von ihnen ist ein Unikat. Über 20 Modelle wurden bisher zur Serienreife entwickelt, weitere werden noch folgen.


FREITAG Flagship Store
Neubaugasse 26
1070 Wien
Mo-Mi & Fr 10-19, Do 10-20, Sa 10-18

TH

Ihre Meinung

User haben auch diese Artikel gelesen

  • Heute-App downloaden:
  • Heute App für iOS
  • Heute App für Android

Ihre Meinung

Fotoshows aus Mode & Beauty (10 Diaserien)