"Gabriel"

29. September 2017 11:54; Akt: 29.09.2017 12:13 Print

"Electric Church" feierte farbenfrohe Klangpremiere

Die Kirche am Hof erlebte am Donnerstag eine eindrucksvolle Premiere der jüngsten "Electric Church"-Inszenierung.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Unter der Leitung von Sergio Manoel Flores wurde den Premierngästen ein 90-minütiges Konzert voller elektrosymphonischer Musik umrahmt von Scheinwerfern und Visuals, die die historischen Mauern eindrucksvoll ausleuchteten.

Den Musikstücken wurde durch Percival und Loretta Who eine Stimme verliehen.

Zahlreiche Promis wie die amtierende "Dancing Star"-Siegerin Ana Milva Gomes, Volker Piesczek und Arabella Kiesbauer wohnte der Uraufführung von "Gabriel" bei.

Die weiteren Termine der "Electric Church":
29. September - Wien, Kirche am Hof
13. & 14. Oktober - Innsbruck, Innsbrucker Dom zu St. Jakob
09. & 10. November - Klagenfurt, Klagenfurter Dom
17. & 18. November - Salzburg, Kollegienkirche Salzburg
13. April 2018 - Linz, Mariendom Linz

Tickets für alle Konzerte gibt es HIER.

(baf)

Themen