Matthew Vaughn dabei

23. September 2018 12:50; Akt: 23.09.2018 12:50 Print

"Kingsman 3" kommt - erste Infos zum neuen Film

Kingsman bekommt seine zweite Fortsetzung. Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Bekannten freuen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach dem Überraschungserfolg von "Kingsman: The Secret Service" (2014, Fotoshow unten) kam 2017 "Kingsman: The Golden Circle" (Fotoshow oben). Kritiker fanden ihn eher mau, doch die Kinokassen klingelten genauso kräftig wie beim ersten Teil.

Nun ist fix: Teil 3 kommt! Der Name steht noch nicht fest, das Erscheinungsdatum jedoch schon. 20th Century Fox will das Geheimagenten-Abenteuer am 8. November 2019 in die Kinos bringen.

Szenenbilder von "Kingsman: The Secret Service"
Kingsman: The Secret Service

Der Regisseur und Drehbuchautor hat seinen Vertrag bereits in der Tasche. Matthew Vaughn darf nach Teil 1 und 2 wieder ans Skript und in den Regiesessel.

Über die Handlung ist (noch) nichts durchgesickert. Ziemlich sicher ist jedoch, dass es ein Wiedersehen mit "Eggsy" Taron Egerton gibt. Und nachdem in Teil 2 Colin Firth von einem direkten Kopfschuss genas, darf man annehmen, dass der smarte Brite ebenfalls wieder seinen aufgemotzten Regenschirm schwingen darf.

Bilder von Taron Edgerton:
Taron Egerton


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(lam)