Grunge-Legenden kommen

20. Juni 2018 17:49; Akt: 20.06.2018 17:51 Print

Alice in Chains rocken am 30. Juni die Open Air Arena

Endlich gibt es zum Sommerbeginn einen Grund, Flanellhemden anzuziehen. Alice in Chains geben sich in der Arena die Ehre.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die legendäre Band aus Seattle, die Anfang der 1990er gemeinsam mit Nirvana, Pearl Jam und Soundgarden für den Aufstieg des Grunge verantwortlich war, kommen mit neuem Songmaterial nach Wien. Das sechste Studioalbum soll noch im Sommer erscheinen.

Am 30. Juni steht die Band, die sich trotz des tragischen Todes von Sänger Layne Staley im Jahr 2002 vor rund zehn Jahren wieder erfangen und mit William DuVall einen zweiten Karrierestart hingelegt hat, auf der Open Air Bühne in der Arena.

Für die Fans wird es ein Best-of-Programm aus dem grandiosen Backkatalog von Alice in Chains geben.

Tickets für das Konzert gibt es HIER.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(baf)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.