20. und 21. April!

10. April 2017 13:52; Akt: 22.04.2017 15:08 Print

Alle Infos zum ELECTRIC SPRING im Wiener MQ

Am 20. und 21. April steht die dritte Ausgabe des "Electric Spring" Musikfestivals im Wiener MQ an! Das Motto: "Move". Der Eintritt ist frei!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eröffnet wird am Donnerstag, dem 20. April, mit Konzerten von Soia und Mr. Dero & Klumzy Tung im Haupthof des MuseumsQuartiers. Zu den weiteren Highlights des Festivals, in diesem Jahr übrigens vom DJ/VJ-Kollektiv ETEPETETE kuratiert, zählen unter anderem Gerard, Motsa, Mavi Phoenix, Lulu Schmidt, Clara Moto, That Good Wibe Collective, Palastic und Wolfram

"In seiner dritten Auflage ist 'Electric Spring' längst unverzichtbarer Bestandteil des Wiener Kulturlebens geworden", so Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny. "Neben aller Tradition ist Wien in erster Linie eine moderne, weltoffene und pulsierende Metropole. Diese Seite wird nicht immer wahrgenommen. So gesehen unterstützt uns ‚Electric Spring‘ dabei, ein frisches Kapitel im Narrativ über die Stadt aufzuschlagen."

MQ-Direktor Christian Strasser begrüßt das Festivalmotto "Move", das den Anspruch der Location verdeutliche, "ein Ort zu sein, an dem kein Stillstand herrscht, sondern immer wieder Neues und Überraschendes passiert."

Das Motto hätte sich auch im neuen Bühnenkonzept widerspiegeln sollen. Neben der traditionellen Open-Air-Bühne im MQ Haupthof war erstmals die Halle E als Location angedacht. Die abwechselnden Performances auf zwei Bühnen kommen aufgrund der winterlichen Temperaturen nun aber nicht zustande. Alle Konzerte finden in der Halle E statt - auf Mainstage und Nebenbühne.

Wer zwischen 19 und 23 Uhr eine kleine Bandpause braucht, kann (bei freiem Eintritt) die Ausstellungen "Mehr als nur Worte [Über das Poetische]" in der Kunsthalle Wien und "Mood Swings" im frei_raum Q21 exhibition space besuchen.

Programm

Donnerstag, 20. April
19.30 Uhr: Soia
20.45 Uhr: Mr. Dero & Klumzy Tung
22 Uhr: Clara Moto (Nebenbühne)
23 Uhr: Palastic
Mitternacht: Motsa (Nebenbühne)
01 Uhr: Lionoir
02 Uhr: Wolfram

Freitag, 21. April
19.30 Uhr: That Good Wibe Collective
20.45 Uhr: Gerard
22 Uhr: Lulu Schmidt
23 Uhr: Five Highs (Nebenbühne)
Mitternacht: Mavi Phoenix
01 Uhr: Terror + Martina (Nebenbühne)
03 Uhr: Powernerd

Mehr Infos zu den Acts findet Ihr auf der offiziellen Website des "Electric Spring".

(lfd)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.
>