Im Olympiastadion

02. Juli 2017 09:08; Akt: 02.07.2017 09:42 Print

Wind! Andreas Gabalier weckte halb München auf

Kommt der Volks Rock'n'roller nach Bayern, bleibt kein Sitz leer: Andreas Gabalier begeisterte am Samstag die Massen im ausverkauften Olympiastadion.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Karos in rot-weiß-rot, Lederhosen und Dirndln, ausgelassene Stimmung standen am Samstag im Olympiastadion München auf dem Programm. Zum bereits zweiten Mal wurde Andreas Gabalier dort von 72.000 Besuchern angefeuert und gefeiert.

Der selbsternannte Volks Rock'n'Roller löste damit sein Versprechen aus dem Vorjahr ein und kehrte für einen Event der Mega-Klasse nach Bayern zurück. Schwer vorstellbar, dass es Gabaliers letzter Auftritt im Olympiastadion war: Die Besucherzahlen und der umwerfende Zuspruch (das Konzert war schon Monate zuvor ausverkauft) sind selbst für ihn keine Selbstverständlichkeit.

Wind verblies Konzert kilometerweit
"Amoi seg ma uns wieder" darf es also auch nach Münchner Sommer-Gig 2017 wieder heißen. Allen wird es Gabalier damit freilich nicht recht machen können, wie etwa dieser Tweet vom 1. Juli beweist:


Andreas Gabalier

(lfd)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • na dann am 02.07.2017 10:48 Report Diesen Beitrag melden

    jubel...

    72.000 zuseher - davon kann ein gewisser herr fendrich nur träumen !

    einklappen einklappen
  • Spazielin am 02.07.2017 11:17 Report Diesen Beitrag melden

    Super Andi!

    Unser Andi ist einfach super!!! Und sein Madl auch!!

  • herst horst am 02.07.2017 11:59 Report Diesen Beitrag melden

    bowah, ist das

    peinlich.

Die neusten Leser-Kommentare

  • herst horst am 02.07.2017 11:59 Report Diesen Beitrag melden

    bowah, ist das

    peinlich.

  • Josef Vouivre am 02.07.2017 11:58 Report Diesen Beitrag melden

    Furchtbar

    Schlafentzug durch Gabaliers 6-Ton-Musik. Das sind die Zutaten um Amokläufer zu kreieren.

  • Spazielin am 02.07.2017 11:17 Report Diesen Beitrag melden

    Super Andi!

    Unser Andi ist einfach super!!! Und sein Madl auch!!

  • na dann am 02.07.2017 10:48 Report Diesen Beitrag melden

    jubel...

    72.000 zuseher - davon kann ein gewisser herr fendrich nur träumen !

    • ippi_opa am 02.07.2017 12:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @na dann

      Der hat ja nur mehr einen Zuhörer. VdB

    einklappen einklappen
>