Im Akzenttheater

05. Oktober 2017 20:04; Akt: 05.10.2017 20:16 Print

Argentinische Tango-Oper vorerst zum letzen Mal

"Una noche en Buenos Aires" hat am Freitag vorerst ausgetanzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Einmal noch zeigt Matteo Mazzoni, was musikalische Tango-Leidenschaft im Kurzopern-Stil zu bieten hat.

Das Akzenttheater präsentiert den lateinamerikanischen Standardtanz von Piazzola am Freitag in seiner schönsten und intensivsten Form.

Alle Infos unter akzent.at.

(baf)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.