19. Juli in Wien

01. Juni 2018 08:17; Akt: 01.06.2018 09:01 Print

Calexico am "Nacht gegen Armut"-Benefizkonzert

Aus der Wüste Arizonas in die Wiener Arena... hier gibt's Tickets für das Open-Air-Konzert von Calexico am 19. Juli 2018.

Calexico treten am

Calexico treten am "Nacht gegen Armut"-Benefizkonzert 2018 auf. (Bild: zVg)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Benefiz-Event der Volkshilfe wartet heuer mit einem großen Namen auf. Calexico sind für ihren einzigartigen Sound bekannt, ihr sogenannter Tucson-Desert-Rock fusioniert Folk- und Country-Musik mit mexikanischen Mariachi-Klängen. Darüber hinaus zeigt die Band in ihrer Heimat reichlich politisches und soziales Engagement.

Der perfekte Act also für das "Nacht gegen Armut"-Open-Air in der Arena, dem am 13. Juni die traditionelle Benefizala im Wiener Rathaus vorausgeht. Auch hier steht Musik auf dem Programm. Singer-Songwriterin Ina Regen, die Band Tagtraeumer und Alkbottle-Frontman Roman Gregory (als Wien Martin) geben ihre Songs zum Besten. Alles für den guten Zweck...

"Mit der Nacht gegen Armut setzen wir jährlich ein starkes Zeichen für Gerechtigkeit und Inklusion", erklären Volkshilfe Präsidentin Barbara Gross und der Direktor Erich Fenninger. "Das ist auch 2018 wieder dringend notwendig - denn von Armut gefährdet sind in Österreich immer noch 324.000 Kinder und Jugendliche. Sowohl mit unserer Benefizgala, als auch mit dem Benefizkonzert geben wir ein klares Statement ab: Das muss sich ändern."

HIER gibt's TICKETS für das Calexico-Konzert.

Save the Date:
Arena Wien
Donnerstag, 19. Juli 2018, 18.30 Uhr
Support: Erwin & Edwin

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(lfd)

Themen