Zwei Konzerte im September

20. März 2017 12:53; Akt: 03.04.2017 16:45 Print

Dispatch kommen nach Österreich!

Mit Linz und Wien steht Österreich, Ende September, gleich zwei Mal auf dem Tourneeplan von Dispatch.

Storybild
Fehler gesehen?

Dispatch, die legendäre Band aus dem US-Bundesstaat Massachusetts, wird am 2. Juni 2017 ihr neues Album "America, Location 12" veröffentlichen. Mit dem neuen Material im Gepäck wagt man sich im Herbst über den großen Teich für ein paar Konzerte in Europa. Mit Linz und Wien steht Österreich Ende September gleich zwei Mal auf dem Tourneeplan.

Die traurige Nachricht zuerst. Pete Heimbold, Gründungsmitglied von Dispatch, teilte den Fans vor kurzem mit, dass er aufgrund seiner Erkrankung vorerst eine Band-Auszeit nehmen wird. Er will sich voll auf den Kampf gegen die Depression konzentrieren. Ob er im September mit seinen Kollegen und Freunden Chad Urmston und Brad Corrigan gemeinsam auf der Bühne stehen wird, ist daher noch nicht fix.

Fix ist, dass "America, Location 12" am 2. Juni erscheinen wird. Es wird das erste Studioalbum seit "Circles Around The Sun" aus dem Jahr 2012 sein. Geboten wird auf den insgesamt 11 Songs wieder altbekannte Dispatch-Kost vom feinsten. Bereits vorab gibt es die beiden Songs "Skin The Rabbit" und "Only The Wild Ones" zu hören.

Linz und Wien

Nach ein paar Gigs in Nordamerika wird im Herbst zur Freude der Fans Europa anvisiert. Auch die Fans in Österreich kommen voll auf ihre Kosten. Am 22. September spielt Dispatch im Posthof in Linz, am 23. September macht man Station in der großen Arena-Halle in Wien.

TICKETS sind hier erhältlich!

(red)

>