25.01. bis 13.05.

29. Januar 2018 12:25; Akt: 01.02.2018 18:09 Print

Falco erleben - im Musical oder beim Tribute-Konzert

Hans Hölzels größte Hits werden im U4 und in der Stadthalle aufgeführt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Falcos Konzerte waren legendär. Auf der Leinwand feierte der Superstar beim Donausinselfest 2017 einen Abend lang Wiederauferstehung und trällerte beim Tribute-Gig "Coming Home" mit (live auftretenden) KünstlerInnen seine größten Hits. Die Konzertaufzeichnung wird am 31. Jänner im Wiener U4 präsentiert, am Freitag den 2.2. um 20.15 Uhr auf ORF eins ausgestrahlt.

Am 22. und 23. Februar finden zudem auch "Goldfisch"-Club-Gigs mit der Original Falco-Band, diversen GastsängerInnen sowie Auftritten von Alexander Kerbst (dem Hauptdarsteller des FALCO-Musicals) statt. Geplant waren die Gigs für Anfang des Monats, doch Bandleader Thomas Rabitsch erkrankte, die Gigs mussten verschoben werden. Karten für den 22. und 23. Februar finden Sie HIER.

Nur einmal im Jahr kommen die Goldfisch-Bandmitglieder zusammen, um den Falken nochmal hochfliegen zu lassen. Unter anderem gehören Thomas Rabitsch, Bernhard Rabitsch, Peter Paul Skrepek, Peter Vieweger, Bertl Pistracher und Flo Holoubek zur Band.

Wer die "Goldfisch"-Gigs verpasst, hat am 25. Februar (HIER geht's zum Gewinnspiel) sowie am 13. Mai 2018 die Möglichkeit, die Welthits von Hans Hölzel im oben erwähnten Musical in der Wiener Stadthalle zu erleben.

HIER gibt's Karten für das FALCO-Musical in ganz Österreich.

(lfd)