Wien-Termin steht!

02. Mai 2017 20:10; Akt: 03.05.2017 09:26 Print

Helene Fischer geht wieder auf Stadion-Tournee

Schlagerqueen Helene Fischer geht 2018 auf große Tournee und legt im Rahmen dieser auch einen Stopp in Wien ein!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor zwei Jahren brach Helene Fischer mit ihrer "Farbenspiel"-Tournee sämtliche Rekorde - insgesamt konnte sie 1,2 Millionen Zuseher versammeln und das Wiener Ernst-Happel-Stadion gleich an zwei Terminen ausverkaufen.

2018 legt die deutsche Schlagerqueen nach und geht erneut auf große Stadion-Tour. Den Start macht Fischer am 24. Juni 2018 in der "Red Bull Arena" in Leipzig, das Finale geht in der Stuttgarter "Mercedes-Benz-Arena" über die Bühne.

Wien-Konzert im Juli

Aber nicht nur zehn (!) deutsche Stadien wird Fischer zum Beben bringen, auch hierzulande legt die "Atemlos"-Sängerin wieder einen Stopp ein.

Am 11. Juli 2018 will Fischer das heimische Publikum erneut im Ernst-Happel-Stadion zum Tanzen bringen. Der Presale startet am Sonntag (7.5., 10 Uhr) bei Oeticket und am Montag an allen weiteren VVK Stellen!

Hallen-Tournee im Februar

Zuvor aber bringt der Schlagerstar am 12. Mai 2017 ihre neue Platte auf den Markt und geht ab September auf "kleine" Hallen-Tournee, die sie an fünf Terminen im Februar (13., 14., 16.-18.2.18) auch in die Wiener Stadthalle führt. Tickets für die Februar-Termine sind hier bereits erhältlich.

(ek)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.
>