Stadtsaal, 24. April 2017

28. März 2017 11:50; Akt: 03.04.2017 16:36 Print

Kabarett-Newcomerin Lisa Eckhart in Wien

Lisa Eckhart präsentiert ihr erstes Programm "Als ob Sie etwas Besseres zu tun hätten" am 24. April 2017 im Wiener Stadtsaal. Tickets sind hier erhältlich!

storybild
Fehler gesehen?

In der Steiermark geboren und in der deutschen Poetry Slam Szene zur Kabarettistin gereift, räumt Lisa Eckhart nun in den altehrwürdigen Gefilden des Kabaretts auf. Wer sich brave, biedere Unterhaltung von ihrem Debüt-Programm "Also ob Sie Besseres zu tun hätten" erwartet, ist hier freilich an der falschen Adresse. Wortgewandt und gnadenlos rechnet Eckhart mit dem Status Quo und anderen unzumutbaren Zuständen ab.

Der Abend verspricht eine 88er-Bahn der Gefühle durch die disneyeske Landschaft österreichischer Wirtshäuser und Kellergewölbe! Verborgene Zusammenhänge zwischen ISIS und ÖSIS, Rassenhass und Angela Lansbury, Dj Ötzi und Joseph Goebbels werden "aufgedeckt".

Save the Date:
Mo, 24. April 2017, 20 Uhr
Wiener Stadtsaal

TICKETS sind hier erhältlich!


 

(red)