Comedy-Show

26. April 2017 16:30; Akt: 26.04.2017 16:50 Print

Lena Dunham geht mit "Lenny" auf Tour

Lena Dunham und neun weitere Comedians touren mit ihrer Comedy-Show 'Lenny' durch Amerika.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Girls"-Hauptdarstellerin Lena Dunham und neun weitere Comedians wollen mit ihrer Comedy-Tour "Lenny" die Menschen wieder zusammenbringen.

"Wir möchten einen kleinen Teil dazu beitragen, die große Kluft im Land zu überbrücken. Wir versuchen über die benachbarten Küstenstaaten hinauszublicken und Frauen und Menschen zu verbinden. Es ist politisch, aber wir versuchen auch Herausforderungen zu thematisieren, über die man nicht wirklich argumentieren kann. Ein Teil der Erträge geht an Organisationen für die Lehre der Künste für Mädchen in allen Städten.", so die 30-Jährige gegenüber "The Hollywood Reporter".

Viele Menschen hätten im Bezug auf soziale Politik eine gespaltene Meinung, doch mit dem Erhalt von einer künstlerischen Erziehung sollte laut dem "Girls"-Star niemand mehr ein Problem haben.

Neben Lena Dunham sind neun weitere Personen an der Tour beteiligt: Sasheer Zamata, Morgan Murphy, Charla Lauriston, Jacqueline Novak, Jenny Zhang, Chloe Caldwell, Kaitlyn Greenidge, Katie Crutchfield und Rachel McKibben. Der Tourbus hält unter anderem in St. Louis, Lexington, Chicago und St. Paul.

"In Zeiten von Trennung und Schmerz wollen wir Dichtkunst, Lachen, Leidenschaft und Gemeinschaft zu euch und euren Freunden bringen", heißt es auf der offiziellen Website. Am Freitag, dem 28. April, startet der Ticketverkauf.

Now that Girls is over, had to figure out something to do with the long Sunday nights...

Ein Beitrag geteilt von Lena Dunham (@lenadunham) am


(LM)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.