Wiener Stadthalle

09. November 2017 10:10; Akt: 09.11.2017 14:53 Print

Queen & Adam Lambert begeistern Fans in Wien

Queen und Adam Lambert begeisterten vergangenen Mittwoch die Zuschauer in der Wiener Stadthalle. Auch Freddie Mercury war Teil der Show.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am vergangenen Mittwoch, den 8. November gaben Adam Lambert und die Queen-Urgesteine Roger Taylor und Brian May zum dritten Mal ein Konzert in der Wiener Stadthalle. Über 10.500 junge und alte Fans waren live mit dabei. Gleich zu Beginn machte Adam Lambert seinen Zuschauer klar:

"Ich weiß, ich bin nicht Freddie Mercury und ich werde es nie sein. Ich hoffe, ihr mögt mich trotzdem". Trotzdem begeisterte der "American Idol"-Sieger (auch wenn er nicht jeden Ton getroffen hat) die meisten Zuschauer mit seiner über zweistündigen Show.

Freddie Mercury sorgt für Gänsehaut-Moment
Gesungen wurden Klassikern wie "We are the Champions", "We will Rock You", "Bohemian Rhapsody" und "Don't Stop me Now". Sogar der tote Freddie Mercury war Teil der Show - er tauchte bei dem Song "Love of my Life" auf der Videoleinwand auf. Gemeinsam sang er den Song mit dem Gitarristen Brian May.

"Bicycle Race" & Selfie-Stick
Für jede Menge Lacher sorgte Lambert, als er auf einem plüschigen Fahrrad über die Bühne fuhr sowie Brian May, der mit seinem Selfie-Stick ein gemeinsames Foto mit den Zuschauern knipste.

Etwas ruhiger war es allerdings im Publikum, als Adam Lambert seinen eigenen Song "What Do You Want From Me" performte. Das sorgte wohl bei manchen Zuschauern für Unmut. Schließlich hatte dieser Auftritt mit "Queen" überhaupt nichts zu tun.

Fazit: Wer ein "Queen"-Fan ist und kein Problem damit hat, dass ein anderer Sänger (als Freddie Mercury) die Songs singt, wird die Show lieben.

Nach dem Wien-Konzert folgen zahlreiche weitere Auftritte in Bologna (Italien) am 10.11, Luxemburg (Luxemburg) am 12.11., Amsterdam (Niederlande) am 13.11, Kaunas (Litauen) am 17.11., Helsinki (Finnland) am 19. 11., Stockholm (Schweden) am 21. November sowie in Kopenhagen (Dänemark) am 22. November. Danach treten sie in Irland und Großbritannien auf.

Ha ! The elusive three-shot ! Thanks Adam. And auf wiedersehen Vienna. Es war fab. Bri

Ein Beitrag geteilt von Brian Harold May (@brianmayforreal) am

Thanks Pete ! Excellent pic from behind the scenes ... and THANKS VIENNA !!! AMAZING !! Stadthalle rocks ! Bri

Ein Beitrag geteilt von Brian Harold May (@brianmayforreal) am

View from the look-out point above the drum kit. As we wrap up the sound check. And All good. All set. Hello VIENNA !!! Bri X

Ein Beitrag geteilt von Brian Harold May (@brianmayforreal) am

(LM)

Themen