Monster Magnet, Left Boy,...

20. März 2017 09:58; Akt: 15.05.2017 15:14 Print

Rock in Vienna - Diese Bands sind neu mit dabei

Left Boy, Monster Magnet und die Dead Daisies werden 2. bis 5. Juni auf der Wiener Donauinsel für Stimmung sorgen.

Storybild
Fehler gesehen?

Zuwachs beim Line-up für das Festival. Für die schon jetzt hochkarätig besetzten vier Festivaltage haben die Veranstalter nun drei weitere Top-Acts aus dem Hut gezaubert. Left Boy, Monster Magnet und die Dead Daisies werden 2. bis 5.  Juni auf der Wiener Donauinsel für Stimmung sorgen.

Der Wiener Künstler Left Boy wird das Line-up am ersten Tag verstärken. Mit seinem Mix aus Hip Hop, Pop, Dance und Electro bietet er sich als idealer Anheizer für House of Pain und Macklemore & Ryan Lewis an.

Thin Lizzy, Mötley Crüe und Whitesnake. Die Liste der ehemaligen Arbeitgeber der Bandmitglieder von den Dead Daisies liest sich nicht schlecht. Und genau so kommt die Musik auch durch die Boxen. Schonungloser Hard Rock'n'Roll vom Allerfeinsten wird am. 3. Juni geboten.

Für den 4. Juni konnten die Veranstalter der Rock in Vienna die Stonerrock-Legenden von Monster Magnet gewinnen. Vor einigen Wochen kündigte die Band um Sänger David Wyndorf ein neues Album an. Man darf sich also auf neues Material bei ihrem Auftritt freuen.

Das RIV2017 Line-Up bisher:

2. Juni: Macklemore & Ryan Lewis, House Of Pain, Leftboy, Appletree

3. Juni: Kings Of Leon, Silbermond, Grossstadtgeflüster, The Dead Daisies, Donots

4. Juni: Deichkind, In Extremo, Monster Magnet, Schmutzki

5. Juni: Die Toten Hosen, Beatsteaks, Marteria, Clutch, The Living End

HIER gibt's TICKETS!

(red)

>