Am 8. August

27. März 2018 14:45; Akt: 27.03.2018 15:22 Print

Terror zerlegen im Hochsommer die Arena

Die legendäre Hardcore-Band aus Los Angeles gibt sich im August die Ehre in der kleinen Halle in der Arena.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit 2002 steht das Quintett für Hardcore mit Metal-Einfluss, der keine Gefangenen macht, sowie schweißtreibende Live-Shows. Am 8. August kann man sich davon in der kleinen Halle in der Arena in Wien Erdberg ein Bild machen.

Sänger Scott Vogel gilt in der Szene schon lange als Kultfigur. Gleiches gilt für Toby Morse von H2O. Die New Yorker Hardcore Punkrock-Institution gastiert nur einen Tag vorher, am 7. August, ebenfalls in der Arena.

Wer also ein Alternativprogramm zum gleichzeitig in Wien spielenden Ed Sheeran sucht, der ist im alten Schlachthaus gut aufgehoben.

Tickets für beide Konzerte und viele weitere Shows in der Arena gibt es HIER zu kaufen.

(baf)

Themen