Am 10. Juni 2018

07. Februar 2018 18:27; Akt: 07.02.2018 18:46 Print

The Offspring kommen in die Open Air Arena

Erst letzten August spielten die Punkrock-Veteranen am Frequency. Nun kommen sie für einen Open Air-Gig nach Wien.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 10. Juni werden Sänger Dexter Holland und seine Mitmusiker in der Wiener Open Air Arena die größten Hits der mehr als 30-jährigen Bandgeschichte aus ihren Ärmeln schütteln. Und derer gibt es genug.

Mit ihrem dritten Album "Smash" gelang The Offspring im Jahr 1994 der internationale Durchbruch. Die Platte, auf der sich Songs wie "Self Esteem" und Genocide" finden, machte die Band zu einer fixen Größe, auch in den Mainstream-Charts.

Die letzte Veröffentlichung "Days Go By" liegt schon sechs Jahre zurück, dennoch können die Musiker, die mittlerweile jenseits der 50 Jahre alt sind, immer noch auf eine breite Fanbasis zählen.

Am 10. Juni 2018 sind The Offspring gemeinsam mit No Fun At All und Itchy in der Open Air Arena zu Gast. Tickets für die Show gibt es HIER zu kaufen.

(baf)

Themen

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Unterirdisch am 07.02.2018 19:46 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte nicht

    Offspring war einmal eine spitzen Band. Die Live-Auftritte auf Festivals sind derart schlecht geworden, dass sie es besser bleiben lassen. Keinerlei Motivation, oftmals auch keine Zugabe,...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Unterirdisch am 07.02.2018 19:46 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte nicht

    Offspring war einmal eine spitzen Band. Die Live-Auftritte auf Festivals sind derart schlecht geworden, dass sie es besser bleiben lassen. Keinerlei Motivation, oftmals auch keine Zugabe,...

    • Chris Van Helden am 07.02.2018 23:45 Report Diesen Beitrag melden

      Der Unterschied

      Genau deshalb geht man lieber auf deren eigene Konzerte. Etliche Bands geben sich bei ihren eigenen Auftritten viel mehr Mühe nachvollziehbarerweise. Ist das Publikum zB doch ausschließlich deretwegen da. Auf Festivals sinds einige Fans unter vielen bloßen "Zuhörern".

    • Unterirdisch am 08.02.2018 08:29 Report Diesen Beitrag melden

      Schade

      Das stimmt schon, allerdings sollten sie dort dann gar nicht auftreten, denn Werbung ist das keine.

    einklappen einklappen