Indie-Rock aus Kanada

31. Mai 2018 06:05; Akt: 30.05.2018 11:28 Print

Wolf Parade gastieren am 8. Juni im Wiener Flex

Mit neuem Album im Gepäck kommt das Quartett nach Österreich.

Wolf Parade (Credit: Shane McCauley) (Bild: zVg)

Wolf Parade (Credit: Shane McCauley) (Bild: zVg)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach sieben Jahre Pause, in der Wolf Parade nur eine einzige EP veröffentlicht hatte, durften sich die Fans der Band im Oktober 2017 endlich über ein neues Album freuen. Zumindest war "Cry, Cry, Cry" das lange Warten wert und bot Wolf Parade in Reinkultur.

Erhabene Refrains, mitreißende Hymnen, ausufernde Gitarren und chaotische Keys bestimmen den Sound der Indie-Rocker aus Kanada. Spencer Krug und Dan Boeckner wechseln sich immer noch strikt beim Songschreiben und den Lead Vocals ab, das Feuer ist ihnen in der Schaffenspause nicht abhanden gekommen.

Nun will das neue Material ausgiebig beworben werden. Dabei verschlägt es Wolf Parade auch ins schöne Österreich. Am 1. Juni spielen sie in Dornbirn, am 6. Juni in Graz, und am 7. Juni gastieren die Kanadier im Wiener Flex.

TICKETS für alle Österreich-Shows von Wolf Parade sind HIER zu finden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(lfd)

Themen