"New Blood"

29. Oktober 2016 14:35; Akt: 12.11.2016 03:42 Print

Rambo kehrt ohne Stallone ins Kino zurück

Die Kult-Action-Reihe "Rambo" geht in die fünfte Runde. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, produziert die Produktionsfirma Nu Image/Millennium Films "Rambo: New Blood". Sylvester Stallone ist nicht mit an Bord, die Hauptrolle soll ein jüngerer Schauspieler übernehmen.

Fehler gesehen?

Die Kult-Action-Reihe "Rambo" geht in die fünfte Runde. ist nicht mit an Bord, die Hauptrolle soll ein jüngerer Schauspieler übernehmen.


Die Produzenten verstehen Rambo als wiederkehrende Filmrolle mit wechselndem Darsteller - vergleichbar etwa mit James Bond. Wer den neuen John Rambo in "New Blood" spielen soll, ist bislang nicht bekannt. Feststeht hingegen, dass Newcomer Brooks McLaren das Drehbuch des Actioners schreiben und Ariel Vromen ("Criminal") den Film inszenieren wird.

Sylvster Stallone war vier Mal als Rambo zu sehen. Der erste Teil der Reihe kam 1982 in die Kinos und basierte auf dem Roman "First Blood" (1972) von David Morrell. Der Film setzte sich mit den Kriegstraumata von Vietnam-Kriegsveteranen auseinander. Die nachfolgenden Teile waren im Gegensatz dazu reine Action-Vehikel. Zuletzt schlüpfte Stallone 2008 in die Rolle des John Rambo. Wie sich die Franchise ohne seinen berühmten Hauptdarsteller schlagen kann, bleibt abzuwarten. 

PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für ) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!