Kinofilm der Woche

24. Juli 2012 13:56; Akt: 29.08.2012 16:45 Print

Fledermaus-Finale: The Dark Knight Rises

Vor acht Jahren opferte Millionär Bruce Wayne den Ruf seines Superhelden Alter Egos Batman zum Wohle von Harvey Dent, den damals jeder für einen redlichen Mann hielt. Seit acht Jahren hassen die Bürger von Gotham City ihren Rächer. Doch jetzt wird er wieder gebraucht. Diesmal mit dabei: Tom Hardy als böser Bane und Anne Hathaway als Catwoman.

Fehler gesehen?

Bane (zu deutsch: Fluch) macht Batmans Stadt unsicher. Neben ihm wirken andere Schurken nur fad. Comissioner Gordon (Gary Oldman) und sein Kollege John Blake (Josph Gordon-Levitt) sind hilflos, als der Bösewicht die Herrschaft über Gothams Unterwelt an sich reißt.

Gotham braucht seinen dunklen Retter. Doch der Batman von einst ist inzwischen nicht mehr als ein deprimierter Playboy-Millionär, der mit seinem Aufsichtsratmitglied (Marion Cotillard) anbandelt. Butler Alfred (Michael Caine) schaut dem Lotterleben verzagt zu.

Batman, Bane & Catwoman

Da kommen ein paar Bösewichte gerade recht. Die sexy Catwoman (Anne Hathaway) weckt die Fledermaus auch im deprimiertesten Manne. Doch zwischen zwei Frauen braucht Batman für Bane seine ganze Konzentration - sonst kommen er und die Bürger von Gotham da nicht lebend raus.

Das Ende der Nolan "Dark Knight" Ära

Christopher Nolan hat nach "Batman Begins" und "The Dark Knight" den dritten und letzten Teil seiner "Dark Knight"-Trilogie verfilmt. Für ihn ist jetzt Schluss mit dem Fledermäuschen. Deshalb holt er für das Finale die besten und bösesten Schurken aus der Versenkung.

Der chronisch schmerzgeplagte Bane ist ein würdiger Gegner, der Batman auf brutalste Weise ans Leder will. Anne Hathaway hat sich (mutig, mutig) ins Catwoman-Kostüm geschmissen, das seinen Trägerinnnen von jeher entweder Spott oder Ruhm bringt (Zur Erinnerung: Michelle Pfeiffer in Lack war psychotisch und genial, während Halle Berry fad war und außer fast aus ihrem Kostüm zu platzen nicht viel leistete).

"The Dark Knight Rises" läuft ab 27. Juli 2012 in Österreichs Kinos.