26. April

04. April 2017 19:01; Akt: 04.04.2017 19:01 Print

Countdown für Alien Day 2017 hat begonnen!

Schaurig schöne Einstimmung auf "Alien: Covenant" (Kinostart: 18. Mai): Am 26. April findet der Alien Day statt - mit einem besonderen Screening in Wien!

Fehler gesehen?

1979 nahm die "Alien"-Franchise ihren Anfang. Die Besatzung der Nostromo stieß in den Tiefen des Weltalls auf eine tödliche, extraterrestrische Spezies – Facehuggers und Xenomorphs stiegen in den Pantheon der kultigsten Monster der Filmgeschichte auf, und Protagonistin Ripley (Sigourney Weaver) setzte neue Maßstäbe für weibliche Figuren im Sci-Fi/Horror-Genre.

2017 bringt Ridley Scott, seines Zeichens Regisseur des Originals, mit "Alien: Covenant" das zweite Prequel der Saga in die Kinos. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, wird am 26. April weltweit der Alien Day begangen. Im Rahmen des Promo-Events findet im Wiener Apollo Kino (19.30 Uhr) ein Screening des ersten "Alien"-Streifens statt. "Heute" wird 200 Tickets für die Vorstellung verlosen. Nähere Infos dazu folgen in Kürze.

Am Alien Day startet zudem der Ticket-Vorverkauf für "Alien: Covenant". Der Film läuft am 18. Mai in den österreichischen Kinos an.

Alien: Covenant


(lfd)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.
>