Die Top 20

29. Dezember 2017 06:16; Akt: 28.12.2017 19:02 Print

Das waren die besten Kinofilme 2017

Die "Heute"-Leser haben gewählt: Das sind die Top 20 der besten Kinofilme des vergangenen Jahres.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Ergebnis des großen "Heute"-Kinoduells ist da. Wir stellen Ihnen die Top 20 der besten Filme 2017 vor. Achtung, da das Duell noch läuft, kann es zu geringfügigen Verschiebungen in der Rangliste kommen. Über die Links in den Filmtiteln gelangen Sie zu unseren Reviews samt Trailern der zugehörigen Produktionen.

20. "Der dunkle Turm"

Viel gescholten und an den Kinokassen nicht mehr als ein moderater Erfolg hat die Kinofassung der berühmten Romanreihe von Stephen King es dennoch in die Top 20 geschafft. Revolvermann Roland (Idris Elba) macht in dem Fantasy-Actioner Jagd auf den dunklen Magier Walter (Matthew McConaughey).

19. "Daddy's Home 2"

Auch eine Weihnachtskomödie hat es in die Bestenliste der "Heute"-Leser geschafft. Als Co-Dads ihrer erweiterten Patchworkfamilie müssen Mark Wahlberg und Will Ferrell die Feiertage mit ihren Vätern (Mel Gibson und John Lithgow) überstehen.

18. "Jumanji: Willkommen im Dschungel"

Dwayne "The Rock" Johnson produzierte die Fortsetzung des Fantasy-Abenteuers "Jumanji" (1995, mit Robin Williams) und schlüpfte auch gleich in die Hauptrolle. Kurzweiliges Action-Abenteuer, das sich nicht ganz zwischen jugendfreiem Gag-Geplänkel und tiefen Pointen entscheiden kann.

17. "The Limehouse Golem"

Etwas überraschend schaffte es auch dieser Horrorthriller in die Top 20: Ermittler John Kildare (Bill Nighy) jagt im viktorianischen London einen Serienmörder. Zu seinen Verdächtigen zählt auch Karl Marx (Henry Goodman).

16. "Blade Runner 2049"

Die bildgewaltige Fortsetzung von Ridley Scotts Sci-Fi-Klassiker "Blade Runner" (1982) zählt zu den absoluten Filmhighlights des Jahres. Denis Villeneuve führte Regie, Ryan Gosling ist in der Hauptrolle, Harrison Ford in einem Nebenpart zu sehen.

15. "Paddington 2"

Noch ein Sequel: Bär Paddington (in der deutschen Fassung mit der Stimme von Elyas M'Barek) ist in seinem zweiten Kinoabenteuer einem trickreichen Dieb auf der Spur.

14. "Get Out"

Hochgelobter Independent-Horrorfilm. Ein junger Afroamerikaner (Daniel Kaluuya) wird den Eltern seiner weißen Freundin (Allison Williams) vorgestellt und stellt schnell fest, dass ihm in deren Heimatgemeinde mitten im Wald eine gewisse Feindseligkeit entgegenschlägt.

13. "Planet der Affen: Survival"

Motion-Capture-Großmeister Andy Serkis schlüpft zum dritten Mal ins Fell von Primaten-Anführer Caesar, der in einem postapokalyptischen Krieg gegen Colonel McCullough (Woody Harrelson) bestehen muss.

12. "Thor: Tag der Entscheidung"

Farbenprächtiges Comic Movie Spektakel und die vorletzte Station ("Black Panther" folgt im Februar 2018) auf dem Weg zu "Avengers: Infinity War". Thor (Chris Hemsworth) trifft in den Tiefen des Weltalls auf seinen verloren geglaubten "Kollegen" Hulk (Mark Ruffalo) und zieht mit ihm in den Kampf gegen Todesgöttin Hela (Cate Blanchett). Der beste Film der Marvel Studios seit "Iron Man" (2008).

11. "Boston"

Fiktive Aufarbeitung des Anschlags auf den Boston-Marathon im April 2013. Mark Wahlberg spielt einen Cop, der sich an der Jagd nach den Attentätern beteiligt.

Die Top 10 der besten Kinofilme 2017 finden Sie HIER.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(lfd)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.