Teaser-Trailer

06. Dezember 2017 11:28; Akt: 06.12.2017 11:37 Print

Deadpool bietet Fans kostenlose Tattoos an

20th Century Fox hat einen neuen Teaser-Trailer zu "Deadpool 2" veröffentlicht.

Credit: YouTube
Zum Thema
Fehler gesehen?

Fans können die Fortsetzung von "Deadpool" kaum erwarten: Am 1. Juni 2018 startet der Film in den USA, hierzulande kommt er wahrscheinlich Ende Mai ins Kino.

Umfrage
Welcher Superheld oder Schurke wären Sie denn gerne?
11 %
9 %
7 %
5 %
7 %
14 %
2 %
7 %
0 %
2 %
2 %
5 %
16 %
2 %
9 %
2 %
Insgesamt 44 Teilnehmer

Nun wurde er ein neuer Teaser-Trailer (siehe oben) zu "Deadpool 2" veröffentlicht: In dem Clip ist der maskierte Ryan Reynolds zu sehen. Er stellt darin nicht nur sein portugiesisches Sprachtalent unter Beweis, sondern fordert seine Fans dazu auf, die Comic Con in Brasilien zu besuchen.

Allen Besuchern verspricht er kostenlose "Deadpool"-Tattoos. Offenbar meint er es ernst, denn für die Tattoos kann man sich voranmelden.


Deadpool

I combined all four to create a beautiful lower back piece. 🇧🇷

Ein Beitrag geteilt von Ryan Reynolds (@vancityreynolds) am

My secret to a proper stuffing? Gentle hands, heavy eye contact, and bundles of thyme. #DeadHouseKeeping #Deadpool

Ein Beitrag geteilt von Ryan Reynolds (@vancityreynolds) am


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(LM)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.