Comicverfilmung

12. Januar 2018 10:09; Akt: 12.01.2018 10:49 Print

Erstes Foto von Tom Hardy als Venom

Der Brite wird zur düsteren Alternativ-Version von Spider-Man.

Venom in

Venom in "Spider-Man 3" (Bild: Sony Pictures Releasing GmbH)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei all den hochkarätigen Comicverfilmungen, die 2018 ins Kino kommen - von "Avengers: Infinity War" und "Black Panther" bis zu "Deadpool 2" und "X-Men: Dark Phoenix" - kann man schon mal den Überblick und damit das eine oder andere Projekt aus den Augen verlieren.

"Venom" ist so ein Kandidat. Bislang ist recht wenig über die Sony-Produktion bekannt. Immerhin ließen sich Regisseur Ruben Fleischer und Hauptdarsteller Tom Hardy im vergangenen Dezember live zur ComicCon São Paulo zuschalten und erklärten, der Film basiere auf den Comics "Venom: Lethal Protector" und "Planet of the Symbiotes".

Im Marvel-Universum ist Venom ein außerirdischer Symbiont, der sich die Fähigkeiten eines Wirten aneignen und auf den nächsten übertragen kann. Dadurch wird Normalo Eddie Brock zu einer düsteren Alternativversion von Spider-Man.

Der Plot des Films ist weiterhin unter Verschluss, ein erster Trailer-Release noch nicht absehbar. Dafür gibt es nun endlich ein erstes Bild von Tom Hardy als Eddie Brock:


Neben Hardy werden unter anderem auch Michelle Williams, Woody Harrelson, Jenny Slate und Riz Ahmed in "Venom" zu sehen sein. Der Film startet am 5. Oktober 2018 in den österreichischen Kinos.


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(lfd)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michi am 12.01.2018 16:54 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist nicht Tom Hardy

    das ist eine computer-generierte Figur.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Michi am 12.01.2018 16:54 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist nicht Tom Hardy

    das ist eine computer-generierte Figur.