Für alle vier Sequels

08. August 2017 15:55; Akt: 08.08.2017 16:10 Print

James Cameron bestätigt "Avatar"-Bösewicht

Der Regisseur hat gegenüber "Empire" die Rückkehr eines eigentlich totgeglaubten Charakters bestätigt. Und zwar für alle vier geplanten Teile.

Zum Thema
Fehler gesehen?

In einem Interview mit "Empire" hat Cameron ausgeplaudert, dass Stephen Lang seine Rolle als Colonel Miles Quaritch die Na'vi in "Avatar 2" und in allen weiteren noch geplanten Teilen terrorisieren wird.

Und dass, obwohl er am Ende des ersten Teils von einigen riesigen Pfeilen durchbohrt worden ist. "Es wird nicht jedes Mal einen neuen Bösewicht geben. Selber Typ. Selber Motherf***er in allen vier Teilen. Er ist so gut und er wird immer besser. Ich weiß, Stephen Lang wird das Ding rocken", so Cameron.

Wie Darth Vader
Bereits 2014 hat der Star-Regisseur Colonel Miles Quaritch mit Darth Vader verglichen. Bis sich auch das Publikum ein Bild davon machen kann, wird noch ein wenig dauern. Kinostart von "Avatar 2" ist der 18. Dezember 2020.

(baf)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rudi am 08.08.2017 17:11 Report Diesen Beitrag melden

    Avatar

    Da sich das ganze um Avatare dreht, wird er als er gestorben ist entweder einen Avatar kontrolliert haben oder falls zumindest sein Hirn überlebt hat, wird er jetzt einen Avatar kontrollieren.

  • silver. am 08.08.2017 18:31 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr typisch

    Natürlich kommt der Urtyp "böser, weisser Mann" als Filmschurke für die heutige Gesellschaft sehr entgegen. Mich wundert nichts mehr.

  • Klans Stritzi am 08.08.2017 21:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jaja

    Na bis dahin kann sich ja no einiges ändern

Die neusten Leser-Kommentare

  • Klans Stritzi am 08.08.2017 21:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jaja

    Na bis dahin kann sich ja no einiges ändern

  • silver. am 08.08.2017 18:31 Report Diesen Beitrag melden

    Sehr typisch

    Natürlich kommt der Urtyp "böser, weisser Mann" als Filmschurke für die heutige Gesellschaft sehr entgegen. Mich wundert nichts mehr.

  • Rudi am 08.08.2017 17:11 Report Diesen Beitrag melden

    Avatar

    Da sich das ganze um Avatare dreht, wird er als er gestorben ist entweder einen Avatar kontrolliert haben oder falls zumindest sein Hirn überlebt hat, wird er jetzt einen Avatar kontrollieren.

>